Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

ZEBRA Poetry Film Festival. Neue Talente

Samstag, 08. Dezember 2018

16:00 UHR

Gestaltung (c) studio stg

Veranstaltungsort

Kino in der KulturBrauerei

Schönhauser Allee 36
10435 Berlin

Kartenansicht
Eintritt: 7/5€

Details

Die Faszination für Poesiefilme hat längst die StudentInnen der deutschen Universitäten und Filmhochschulen erfasst. Das ZEBRA Poetry Film Festival, 2002 von der Literaturwerkstatt Berlin, heute Haus für Poesie, aus der Taufe gehoben und bis heute die weltgrößte Plattform für den Poesiefilm, präsentiert die neueste Generation von Hochschulfilmen. Sie entstanden an der Hochschule Düsseldorf bei Prof. Dr. Reiner Nachtwey und Dr. Kathrin Tillmanns sowie an der Kunsthochschule für Medien Köln unter der Leitung von Andreas Altenhoff, Didi Danquart, Sonja Hofmann und Sophie Maintigneux.

DER ALTE GEIGENBAUER VON BUBENREUTH (DEU 2018 | 2 min) Regie: Nina Reutelsterz ∙ Gedicht: Der alte Geigenbauer von Bubenreuth von Klaus Gasseleder

LIEDVOLL, DEUTSCHYZNO MOJA (DEU 2018 | 4 min) Regie: Lukas Beier ∙ Gedicht: Liedvoll, Deutschyzno Moja von Dagmara Kraus

LIPPENLESEN (DEU 2018 | 3 min) Regie: Kristina Franz ∙ Gedicht: Lippenlesen von Walle Sayer

KÖNIGREICH 0:49 (DEU 2018 | 2 min) Regie: Daniel Cindric ∙ Gedicht: königreich 0:49 von Alexander Gumz

RUNNING LIKE GOTTFRIED (DEU 2018 | 3 min) Regie: Sylvia Pollak ∙ Gedicht: Running like Gottfried von Michael Wildenhain

DIE BEGEGNUNG (DEU 2018 | 2 min) Regie: Elisa Hatton, Arthur Spetter ∙ Gedicht: Die Begegnung von Norbert Hummelt

DIE BEGEGNUNG (DEU 2018 | 1 min) Regie: Hoang Tran ∙ Gedicht: Die Begegnung von Norbert Hummelt

AM RANDE DES VERFALLS (DEU 2018 | 2 min) Regie: Deborah Engbrocks ∙ Gedicht: Am Rande des Verfalls von Thomas Böhme

VERTREIBST DU DIE ANGST (DEU 2018 | 1 min) Regie: Klaudia Mazur ∙ Gedicht: Vertreibst du die Angst von Carl-Christian Elze

UNSCHARFE IDYLLE (DEU 2018 | 8 min) Regie: Hannah-Lisa Paul ∙ Gedicht: Die Sonne scheint von Bastian Schneider

[LE PAS DU CHAT NOIR] (DEU 2018 | 9 min) Regie: Judith Röder ∙ Gedicht: [Le pas du chat noir] von Adrian Kasnitz

[TUNIS] (DEU 2018 | 15 min) Regie: Lia Sáile ∙ Gedicht: [Tunis] von Adrian Kasnitz

SONNE AUF ERDEN (DEU 2018 | 6 min) Regie: Lisa Domin ∙ Gedicht: Frequenz von Simone Scharbert

ALSO WENN MAN DIE HÄNDE DRUNTER HÄLT UND DAS WASSER ANGEHT (DEU 2018 | 8 min) Regie: Julia König ∙ Gedicht: Morsch von Kathrin Bach

RAHMEN DEZENTRAL (DEU 2018 | 7 min) Regie: Luisa Stricker ∙ Gedicht: Kreuzungen von Kathrin Bach

Mehr Informationen unter: haus-fuer-poesie.org/de/zebrapoetryfilmfestival

Kartenvorverkauf im Kino in der KulturBrauerei (tgl. ab 13.45, sonntags ab 11.00) oder online unter: cinestar.de/berlin-kino-in-der-kulturbrauerei  

Die Veranstaltungen des ZEBRA Poetry Film Festival Münster | Berlin in Berlin werden ermöglicht durch die freundliche Unterstützung des Auswärtigen Amtes sowie der Senatsverwaltung für Kultur und Europa. In Kooperation mit dem Kino in der Kulturbrauerei. 

Veranstalter