Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Assaf Alassaf im Gespräch mit Ramy Al-Asheq über Dima Wannous’ »Die Veränstigten«

Freitag, 11. Januar 2019

19:30 UHR

Veranstaltungsort

Literaturhaus Berlin

Fasanenstr. 23
10719 Berlin
Tel.: 030-887286-0
literaturhaus(at)literaturhaus-berlin.de
www.literaturhaus-berlin.de

Kartenansicht
Eintritt: 7 € / erm. 4 €

Details

Reihe • My favorite kitab
Zu Gast bei Ramy Al-Asheq ist heute der syrische Schriftsteller Assaf Alassaf, geboren 1976 in Deir Ezzor. Sein Lieblingsbuch ist Dima Wannous' Roman "Die Verängstigten", der bei seinem Erscheinen großes Echo in der arabischsprachigenWelt auslöste und die syrische Autorin zu einer der bekanntesten arabischen Nachwuchsschriftsteller*innen machte. Thema des Romans ist eine allgegenwärtige Angst, die alles erstickt: Stimmen, Worte, Gedanken. Eine historische Angst, die sich durch die syrische Geschichte zieht. Eine Angst, die überall herrscht: in Hama, Tartous, Damaskus, Beirut - und in Deutschland.
In arabischer Sprache mit deutscher Simultanübersetzung von Leila Chammaa.

Veranstalter