Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Die Mittelmeerreise – Ein exklusiver Abend mit Hanns-Josef Ortheil

Montag, 08. April 2019

19:30 UHR

Bild: Antonia Jacobsen

Veranstaltungsort

Palais Lichtenau

Kurfürstenstraße 40
14467 Potsdam

Kartenansicht
Eintritt: Karten 20 € 

Details

Noch vor dem Start des 7. Festivals LIT:potsdam findet ein besonderes Literatur-Ereignis statt.

Am Montag, 8. April 2019, kommt Hanns-Josef Ortheil für einen Abend ins Palais Lichtenau nach Potsdam und wird aus seinem aktuellen Roman „Die Mittelmeerreise“ lesen. Der Autor war 2017 Writer in Residence des Potsdamer Literaturfestivals LIT:potsdam.

Die Reisen, die der junge Hanns-Josef Ortheil mit seinem Vater unternahm, hielt er schon als Kind und Jugendlicher in Notizen und Tagebüchern fest. Nach der „Moselreise“ und der „Berlinreise“ erschien nun der dritte Band über die Mittelmeerreise, die Vater und Sohn 1967 auf einem Frachter von Antwerpen bis Istanbul führte. Der damals sechzehnjährige Autor hat seine Aufzeichnungen von der Seefahrt mit denen seines Vaters gemischt und die Lektüreerfahrung der Odyssee als roten Faden durch den Reisebericht gezogen. So ist der „Mittelmeerroman“ Abenteuer-, Bildungs- und Entwicklungsroman in einem - lehrreich, unterhaltend und berührend.

Lesung: „Die Mittelmeerreise“, anschließend Signierstunde mit Hanns-Josef Ortheil.

Montag, 8. April 2019, 19.30 Uhr | Einlass: 19.00 Uhr, freie Platzwahl | Palais Lichtenau |Kurfürstenstraße 40 | 14467 Potsdam

Karten kosten 20 €, erhältlich in den bekannten Vorverkaufsstellen und auf litpotsdam.de

Veranstalter