Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Jaromír Typlt + Ivan Palacký – Šlahouny ve větve/Ranken in Zweige

Mittwoch, 03. April 2019

19:00 UHR

Veranstaltungsort

Tschechisches Zentrum Berlin

Wilhelmstr. 44
10117 Berlin
Tel.: 030206098900
ccberlin(at)czech.cz
http://berlin.czechcentres.cz

Kartenansicht
Eintritt: Eintritt frei

Details

Die Finissage des temporären Literatur-Cafés Ahoj bringt die tschechischen Künstler Jaromír Typlt und Ivan Palacký zu einer gemeinsamen Performance mit dem Titel „Šlahouny ve větve/Ranken in Zweige“ zusammen.

Die Bücher des Dichters, Performers und Kunsttheoretikers Jaromír Typlt bewegen sich an der Schnittstelle von Poesie, Prosa und Essay. Auf Deutsch sind zuletzt von ihm der Gedichtband „oder schnurstracks“ (hochroth Verlag Leipzig 2018) und die kurze Experimental-Prosa „Michal über Nacht“ (Kant Verlag Praha 2019) erschienen. Typlts Live-Auftritte mit anderen Künstlern werden zur Ton-Poesie, so auch an diesem Abend mit Ivan Palacký.

Der Musiker und Architekt Ivan Palacký verbindet seine beiden Fachbereiche auf überraschende Weise. Der Experimentierer und Improvisierer, dessen besondere Vorliebe das „Fördern“ von Tönen aus den Strickmaschinen  Dopleta 160 und 180 ist, schaut mit den Augen eines Architekten auf die Musik und sinnt dabei über Proportionen, Verhältnisse und Raum nach. Dieser Raum, diese Klangwelt ist ihrem Wesen nach offen für Worte, es ist daher nicht Palackýs erste Performance in einem Duo mit Typlt.

Die Besucher erwartet eine Kombination aus Lesung, teilweise an der Grenze zum Theatermonolog, und weiteren Medien – kurzen Videoclips zu den Motiven von Typlts Texten und Palackýs experimentellen Aufnahmen.

Eintritt frei 

Veranstalter