Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Stiftung Brandenburger Tor

Tobias Bohm

Veranstalter

Stiftung Brandenburger Tor

Pariser Platz 7
10117 Berlin
Tel.: 030 2263 3030
Fax.: 030 2263 3014
info(at)stiftungbrandenburgertor.de
www.stiftungbrandenburgertor.de

Kartenansicht

Details

Im Dezember 1997 wurde die Stiftung Brandenburger Tor gegründet. Die Stiftung arbeitet operativ in den Bereichen Künste sowie Bildung und Wissenschaft und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Dabei initiiert und konzipiert sie ihre Förderprojekte eigenverantwortlich und begleitet diese bis hin zur praktischen Umsetzung. Darüber hinaus haben sich in den vergangenen Jahren Kooperationen mit anderen Veranstaltern bei Einzelprojekten in allen Förderbereichen bewährt.

Ihren Sitz hat die Stiftung im Max Liebermann Haus am Brandenburger Tor in Berlin, dem Symbol der Freiheit und Toleranz, der Einheit Deutschlands und Berlins und der Öffnung zwischen Ost und West, das der Stiftung ihren Namen gibt.  

Förderschwerpunkte im Bereich Kultur sind Bildende Kunst und Literatur. Die Stiftung hat das „Literarische Tandem“ ins Leben gerufen, präsentiert „Torgespräche“ zu aktuellen kulturellen oder auch kulturpolitischen Themen, Lesungen und einmal im Jahr eine Ausstellung zu zeitgenössischer Kunst oder Themen, die im Zusammenhang mit der deutsch-jüdischen Geschichte des Ortes und seines Namensgebers Max Liebermann stehen.