Ingeborg Middendorf

© privat

Steckbrief

geboren in: Oldenburg
lebt in: Berlin, Friedenau

Vita

Geboren in Oldenburg und aufgewachsen in Vechta, Norddeutschland in einer Großkaufmannsfamilie.
Studium der Germanistik, Philosophie, Pädagogik und Theologie in Göttingen, Bonn, Köln und Berlin.
Erstes und zweites Staatsexamen und Arbeit als Lehrerin in Neuss, Bremen und Berlin.
Ledig, ein Sohn.
Veröffentlichungen seit 1972.
Interview mit Gregor Eisenhauer.

Würdigung

1972 Förderpreis des Landes NRW für den Gedichtband : die Fehlgeburt /der Abgang

1982 Schriftstellerstipendium des Senators für kulturelle Angelegenheiten für den Romanentwurf :das Loch
unveröffentlicht

1989 Arbeitsstipendium zur Fertigstellung des Romanes :  Bumerang - unveröffentlicht

1987 Arbeitsstipendium des Senators für kulturelle Angelegenheiten und Aufenthalt in der casa baldi Italien zur Fertigstellung des Romanes :Die Mißachtung

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

hingerissen in eurer Mitte

Allitera Verlag edition monacensia 2013Gedichtanthologie

Für Dich, meinFreund

Wunderlich 1994Gedichtsammlung

Blackbox

Maro 1988Kurzgeschichtensammlung

intime Intrigen

Maro 1988Kurzgeschichten

Passionsspieler

rororo 1985Kurzgeschichten

Wo die Nacht den Tag umarmt

rororo 1984Kurzgeschichtensammlung

wir Kinder von Marx und Coca Cola

Peter Hammer Verlag 1971Gedichtanthologie

Wörter &Moor

Isensee 2007Anthologie

too much das lange leben des rolf Dieter Brinkmann

Alana Verlag 1994Wegbegleiter/innen erinnern an Rolf Dieter Brinkmann

Die Engel

DTV 1988Kurzgeschichtensammlung

nicht mit Dir ..und nicht ohne dich..

rororo 1988Kurzgeschichtensammlung

thank you good night

suhrkamp 1985Kurzgeschichtensammlung

Berlin temporary writing east and west

Bandanna books santa barbara 1983Gedicht - und storysammlung

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

träumen

kaktus Verlag 1980Zeitschrift für literatur

Vom anderen Ufer oder zweigeschlechtlicher Eros

Kaktus Literar. Zeitung 1978Gedichte , Bilder , Geschichten

Sucht

Kaktus Verlag 1978Zeitschrift für Literatur

Übersetzungen

als een god in Venetie

Bruna Uitgevers B.V. Utrecht 2004Autoren über Venedig Geschichtensammlung

waar de nacht de dag omarmt

Gudula Lorez Gmbh 1979Shortstorys

missä yö päivää syleilee

Kustannus oy odessa Helsinki 1979stortstorys

sonstige Werke

Rezensionen im TIP Berlin über Bukowski und Herta Müller 1984

Texte im SFB: "Passagen"/ "Zeit haben"
eigenes Hörspiel: "Der Besuch"

Essay in: Eiswasser, Rolf Dieter Brinkmanngesellschaft:
"Deshalb mach ich mein Ding so"

Multimedia

Literaturport ID: 2588