Karosh Taha

Vita

Karosh Taha, 1987 in Zaxo (Südkurdistan) geboren, hat Englisch und Geschichte studiert. 2018 debütierte sie mit Beschreibung einer Krabbenwanderung. Ihr zweiter Roman Im Bauch der Königin erschien im Frühjahr 2020. Sie lebt und schreibt in Essen.

Würdigung

2018
Aufenthaltstipendium Literarisches Colloquium Berlin 
Förderpreis des Landes NRW


Nominierungen 
Kranichsteiner Förderpreis
Ulla-Hahn- Preis

2019
Aufenthaltstipendium Heinrich Heine in Lüneburg
Werkstipendium der Kunststiftung.NRW
Werkstipendium des Deutschen Literaturfonds
Hohenemser Literaturpreis
Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium 

2020

Arbeitsstipendium des Landes NRW (2020)

Zuletzt durch Karosh Taha aktualisiert: 27.06.2020

Literaturport ID: 2980