Lara Möller

© Lara Möller

Steckbrief

geboren am: 31.10.1978
geboren in: Hamburg

Vita

Ich wurde 1978 in Hamburg geboren.
Zu meiner Schulzeit war ich aktive Rollenspielerin. Meine Faszination für das Rollenspiel ShadowRun und die begleitenden Romane führte schließlich zu dem Entschluss, es selbst mit dem Schreiben zu versuchen.
Während meiner Ausbildung zur Schifffahrtskauffrau und in den folgenden Jahren habe ich drei ShadowRun-Romane und zwei Kurzgeschichten veröffentlicht. Zwei der Romane wurden später bei Heyne neu aufgelegt.
2006 nahm ich mir eine Auszeit vom Beruf und bin für zehn Monate als Rucksacktouristin durch Australien und Neuseeland gereist. Eine prägende Erfahrung, die ich auch für eine schriftstellerische Neuorientierung genutzt habe.
Mittlerweile konzentriert ich mich auf Krimis und Thriller und unternehme gelegentliche Ausflüge in die SF.
Wenn ich nicht gerade an einer neuen Geschichte arbeitet, plane ich den nächsten Wanderurlaub und halte mich mit Fahrradfahren, Fitnesstraining und Heavy-Metal-Konzerten in Form.


 


 


 

Aktuelles

Anfang März erscheint Singularitätsebenen: 2020 Collection of Science Fiction Stories, die nächste Jahres-Anthologie vom Verlag für Moderne Phantastik. Ich bin mit meiner Kurzgeschichte Die Seuche vertreten.


In dem Zusammenhang findet am Freitag, den 19.02. und Samstag, den 20.02. die virtuelle Sirius City Con statt, bei der ich meine Kurzgeschichte vorlesen werde:


Die Sirius City Con – eine virtuelle Literaturconvention. Der Verlag Moderne Phantastik und die Brennenden Buchstaben veranstalten eine Convention, in der es speziell um Kurzgeschichten und Anthologien gehen wird. Wir holen euch in die Sirius City, Barlok Barbosas futuristische Stadt in Second Life, die er eigens für diese Veranstaltung baut!

Und so sieht das vorläufige Programm aus:

Freitag 19. Februar:
20 Uhr: Live-Talk bei Youtube mit allen beteiligten Autoren und Rico Gehrke
21 Uhr: Kornelia Schmid live
21.30 Uhr: Ellen Norten (mit Co-Leser Thorsten Küper) live
22 Uhr: Galax Giordano live

Samstag 20. Februar:
20 Uhr: Lara Möller live
20.30 Uhr: Roland Rosenbauer live
21 Uhr: Stefan Junghanns live
21.30 Uhr: Axel Aldenhoven live
22. Uhr: Oliver Koch live
22.39 Uhr Live Konzert mit Psiquence

Hinter den Kulissen auch mit dabei: Karin Hewing, Dorena Verne, Kirsten Riehl, Anachron Young, Kjs Yip und Bernhard Bettschen.

Ton über den Discord-Server der Brennenden Buchstaben: discord.gg/P3x79Xw

Und über Live Video Übertragung auf YouTube unter www.youtube.de/brennendebuchstaben

SLURL: maps.secondlife.com/secondlife/Port Genieva/51/108/22

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Im Licht von Orion: 2015 Collection of Science Fiction Stories

Verlag für Moderne Phantastik Gehrke 7. August 2016Science Fiction

Meuterei auf Titan: 2016 Collection of Science Fiction Stories

Verlag für Moderne Phantastik 2017-08-10Science Fiction

Zuletzt durch Lara Möller aktualisiert: 15.01.2021

Literaturport ID: 3033