Matthieu Jimenez

Vita

Matthieu Jimenez (geb. 1993 in Hannover) lebt in Berlin. Sein Debütroman Die Berechnung des Wahnsinns erschien 2019 im Autumnus Verlag. Als Jugendlicher lebte Jimenez für einige Jahre in Südfrankreich, bevor es ihn als Student nach München zog. Der Autor schreibt Gedichte, Erzählungen, Kurzgeschichten und Romane darüber, was es bedeutet, als junger Erwachsener seinen Platz in einer Gesellschaft zu finden, die keinen Raum für langes Suchen lässt. Jimenez schreibt hierbei direkt, ehrlich und hart.

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

5. Bubenreuther Literaturwettbewerb

Tredition 2019

Zuletzt durch Matthieu Jimenez aktualisiert: 27.10.2019

Literaturport ID: 3094