Niklas L. Niskate

Vita

Niklas L. Niskate, geboren 1981 in Halle (Saale), wuchs in Bern (CH), Nordrhein-Westfalen und Berlin auf. Lebt durch Zufall im Moment als Lyrik schreibendes Kaninchen in Oberösterreich. Studium der Untergrundarchitektur, Projektionsfelder-wirtschaft und des Tunnelbaus. Seit 2010 diverse Lesungen und mutlimediale Live-Auftritte, sowohl solo als auch in Soundpoetry-Kooperationen mit dem Synthesizer-Artist Philipp Rabelsberger und im Duo fux & has, aktuelles Album: geistzeit (2017).


Stipendien für Literatur des österreichischen Bundeskanzleramts 2014, 2016, 2017, 2018.


Sein Lyrik Debüt legte er mit dem Band Privatnachrichten an Lem, Köln 2015 (parasitenpresse), vor. 2018 folgte "Entwicklung der Knoten", Salzburg (edition mosaik).

Würdigung

Startstipendien des österreichischen Bundeskanzleramts 2014 und 2016


Arbeiststipendien des österreichischen Bundeskanzleramts 2017 und 2018

Aktuelles

 


2019: 


06.02.2019    Soundpoetry Performance, Strandgut, Linz


21.03.2019     LEIPZIG (D), LYRIKBUCHHANDLUNG, LESUNG


22.03.2019     LEIPZIG (D), TBA, SOUNDPOETRY PERFORMANCE


22.03.2019     LEIPZIG (D), HGB, LYRIK NACHT "TEIL DER BEWEGUNG", SOUNDPOETRY PERFORMANCE


23.04.2019     WIEN (AT), SPEKTAKEL THEATER, SOUNDPOETRY PERFORMANCE 

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Melange der Poesie: Wiener Kaffeehausmomente in Schwarzweiß

Kremayr & Scheriau2017-09-01Lyrik

Lyrik von Jetzt 3

Wallstein2015Lyrik

Lyrik für Alle

Salzburg2016Lyrik

Schwarzbuch der Lyrik

Distillery Press2015Lyrik

Einträge im Register der Literaturzeitschriften

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

STILL 6

Berlin2018Lyrik

Mosaik - Zeitschrift für Literatur und Kultur

Salzburg2015 | 2016Lyrik

Ostragehege #78

Dresden2015Lyrik

Lichtungen 151

Graz2017Lyrik

Der Greif #8

München2015Lyrik

Randnummer #5

BerlinLyrik

Über Werk / Autor

Die kreisende Bewegung auf der Wendeltreppe - Rezension zu den "Privatnachrichten an Lem"

Fixpoetry2015

Lesen lernen mit Lem - Rezension zu den "Privatnachrichten an Lem"

Signaturen Magazin2015

Frostige Utopien und Überhitze - Jan Kuhlbrodt über Niklas L. Niskate

Ostragehege (Dresden)2015

Stadtrevue Köln- Rezension zu den "Privatnachrichten an Lem"

Köln2015

Multimedia

fux & has - also wellen

tranchiermesser - Niklas L. Niskate

Zuletzt durch Niklas L. Niskate aktualisiert: 27.03.2019

Literaturport ID: 2781