Peter Engel

Steckbrief

geboren am: 10.11.1940
geboren in: Eutin - Schleswig-Holstein - Deutschland
lebt in: Hamburg, Harvestehude

Kontakt: Jungfrauenthal 26, D-20149 Hamburg

Vita

Geboren am 10. November 1940 in Eutin/Holst. 1952 Umzug nach Schenefeld bei Hamburg, Besuch eines Gymnasiums in Hamburg, 1961 Abitur. Anschließend  Studium der Germanistik und Anglistik in Hamburg und Heidelberg, Abschluß mit dem Staatsexamen. Jahrelang als Kulturredakteur einer Nachrichtenagentur tätig, seitdem freier Schriftsteller und Kunstkritiker in Hamburg. Mitbegründer und Mitherausgeber der Literaturzeitschrift "Hammer + Veilchen" (www.Hammer-und-Veilchen.de).   

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Herausgeberschaften

Die untergründigen Jahre - Die kollektive Antobiographie 'alternativer Autoren aus den 1970ern und danach

Niederstätten 2020Autobiographien

Jarmila: Eine Liebesgeschichte aus Böhmen (Bibliothek Suhrkamp)

Suhrkamp Verlag 1998-02-23

Sekunde durch Hirn / Der Hase

Suhrkamp Verlag KG 1988

Die Alternativpresse: Kontroversen, Polemiken, Dokumente (German Edition)

Hammer + Veilchen Jahrbuch: 2014

Emig, Günther 2015-02-01

Ernst Weiß - Seelenanalytiker und Erzähler von europäischem Rang. Beiträge zum Ersten Internationalen Ernst-Weiß-Symposium aus Anlaß des 50. Todestages - Hamburg 1990

Peter Lang 1992

Materialien: Ernst Weiß

Suhrkamp Verlag KG 1982

Zuletzt durch Peter Engel aktualisiert: 06.12.2019

Literaturport ID: 1700