Reinhard Stöckel

Vita

Reinhard Stöckel geb. 1956 lebt in der Niederlausitz von Beruf Dipl. Bibliothekar (FH) Studium am Leipziger Literaturinstitut, Tätigkeiten als Soldat auf Zeit, Gießereiarbeiter, Bibliothekar, in einem Jugendklub, Journalist, in einem Umweltverband und im IT-Service

Aktuelles

In dieser 25minütigen Video-Lesung  stellt der Autor seinen Roman "Kupfersonne" vor.

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Zwischen Kiefern und Kasernen

Verlag für Berlin Brandenburg 2019Kurzgeschichte

Yeahsterday: Stories in the Sky with Diamonds

Books on Demand 2010-01-18

Wo ist Adam?: Erzählungen junger Autoren

Rathke, P 2006-11-01

Grenzfälle: Texte aus Brandenburg und Schleswig-Holstein

Verlag für Berlin-Brandenburg 2017-03-31

Die Erde dreht sich unter meinen Füßen: Märkischer Almanach 2

docupoint 2006-12-04

Netzgeschichten. Die Anthologie von literature.de

Yedermann, Riemerling 2002-07-01

Zuletzt durch Reinhard Stöckel aktualisiert: 05.04.2020

Literaturport ID: 3001