Steffen Marciniak

Vita

Steffen Marciniak, geboren in Stralsund, lebt seit 1988 in Berlin. Studierte Kulturwissenschaften an der Humboldt-Uni Berlin, danach tätig als Buchhändler, Antiquar, Lektor, Moderator und Schriftsteller. Schreibt Prosa und Lyrik seit seiner Jugend. Verbrachte 2011 ein Jahr in Lateinamerika und Asien, dort erste Arbeit an seinen "Ephebischen Novellen", einer als Nonalogie angelegten Buchreihe um unbekannte Figuren der griechischen Mythologie. Die Bände 1 (Hylas oder Der Triumph der Nymphe) und 2 (Kyparissos oder Die Gabe des Orakels) erschienen 2014 und 2015 im Aphaia Verlag. Seit 2018 erscheinen Bände mit Dichtungen und Gedichten als Edition Lyropa im Anthea Verlag: "Äolsharfenklänge" (2018) und "Erzengelgesänge" (2019). Als Einblattdruck 135 erschien "Ganymedes oder die Geburt des Mythos", 2019 im Verlag PalmArtPress. Zwischendurch mehrere Veröffentlichungen von Prosa, u.a. mehrfach im Größenwahn Verlag, und von Lyrik.


Er ist Herausgeber des 2019 im Verlag PalmArtPress erschienenen Anthologiebandes "Entführung in die Antike". In neun Kapiteln, eingeführt durch den Windgott Aiolos und die acht Himmelsrichtungswinde finden sich Prosatexte und Gedichte u.a. von Günter Kunert, Volker Braun, Christoph Meckel, Rolf Hochhuth, Norbert Hummelt, Thomas Böhme, Christoph Geiser, Carmen-Francesca Banciu, insgesamt über 60 Beiträge. Ferner war er u.a. Moderator der "Karlshorster Abendgesellschaft", der "Autoren gegen den Krieg" und ist seit 2017 Mitorganisator des jährlich stattfindenden "Griechisch-Deutschen Lesefestivals", sowie ab 2020 beim Internationalen Musik- und Kulturfestivals Uckermark. Er ist Mitglied im VS Berlin, Autorenkreis Plesse und literarischen Gesellschaften.

Würdigung

2015: Lyrischer Lorbeer 2015 - Internationaler Gedichtwettbewerb: 9. Platz (von 800 Teilnehmern)


http://manuzio.jimdo.com/2015/06/19/hylas/


2019: SternenBlick Lyrikpreis: Longlist mit "Der Dichter"


2019: Wortrandale Literaturpreis: Longlist mit "Talos oder Die Liebe unterm Maulbeerbaum"


 

Aktuelles

2020: "PHAETHON oder Der Pfad der Sonne"  (3. Band der "Ephebischen Novellen)


2020: 3. Band der Edition Lyropa (Thema: Monate)


2021: "HYAKINTHOS oder Der Hauch der Moiren (4. Band der "Ephebischen Novellen)


ausserdem (Termin offen): Eine Märchennovelle (Einzelband)


 


 

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Bis dein Blick Meer wird: Gedicht-Anthologie [=6 Gedichte und 5 Epigramme]

Edition Zeitsprung, Berlin 2019-10-24Lyrik

EDEL-HERB ERLESEN: Lyrischer Lorbeer 2018

Lorbeer-Verlag 2018-12-10Lyrik

Das Glück. Autorenkreis Plesse [= Adonis / Albisches Rauschen]

Verlag Frauenmuseum, Reihe Literatur Atelier 2018-09-16Lyrik

Mord im Spinat [=Der Prinz aus dem Schnee]

Grössenwahn Verlag, Frankfurt /M. 2018-03-01Novelle

Poesiealbum neu: Steinbrech. Gedichte zu Pflanzen. [=Krokos]

Edition kunst & dichtung / Leipzig 2017-10-27Lyrik

Griechische Einladung in die Musik: Erzählungen, Geheimnisse und Rezepte. [=AMPHION oder Die Magie der Lyra]

Größenwahn Verlag 2017-01-31Epik - Novelle

Syrischer Lorbeer: Lyrischer Lorbeer 2015

Lorbeer-Verlag 2015-12-14Lyrik

Griechische Einladung in die Politik: Erzählungen, Geheimnisse und Rezepte. [HARMODIOS und ARISTOGEITON oder Das Ende der Tyrannis]

Größenwahn-Verlag, Frankfurt 2015-01-22Epik-Novelle

Verästelter Sinn [=Kyparissos - Verwandlung in eine Zypresse]

Sternenblick 2019-10-01Lyrik

Wenn wir den Atem anhalten: Ulrich-Grasnick-Lyrikpreis 2017 [= Narkissos]

Quintus-Verlag 2018-11-01Lyrik

SternenBlicks kleine Lyrikbibliothek / SternenBlicks kleine Lyrikbibliothek (Bd. 1): Flamingo [=Aufstieg des Phoenix]

epubli 2018-08-06Lyrik

Unterwegs. Autorenkreis Plesse [=Ankunft in Delphi]

Verlag Frauenmuseum - Schriftenreihe Literatur Atelier 2017-12-01Kurzprosa

Geld: konkursbuch 53 [= Prolog an Antinoos]

konkursbuch 2017-03-01Kurznovelle

Über das Kretische Meer. [=IKAROS oder Der Fluch der Begabung].

CreateSpace Independent Publishing Platform 2017-01-22Epik - Novelle

Straight to your heart. Verbotene Liebe 1995-2015. [Von Jünglingen, Biestern und Ost-Schauspielern]

mikrotext, Berlin 2015-06-26Essay

Herausgeberschaften

Entführung in die Antike: Neue Geschichten um griechische Mythen

PalmArtPress 2019-11-01Anthologie

Über Werk / Autor

Oriental Readings. Religions. Cultures. Literatures. [=T. Kudrjawzewa: Ancient Greek Mythology in the Creation of German Writer Steffen Marciniak]

Imli Ran, Moscow 2017Essay

Zuletzt durch Steffen Marciniak aktualisiert: 03.02.2020

Literaturport ID: 2591