Thorsten Krämer

Steckbrief

geboren am: 3.12.1971
geboren in: Wuppertal / NRW / Deutschland

Vita

Thorsten Krämer debütierte 1998 mit dem ‚film in worten‘ „Ich heiße Hal Hartley‟ (Tropen Verlag). Im selben Jahr folgte ein Band mit Erzählungen, ehe dann 1999 sein erster Roman „Neue Musik aus Japan‟ (KiWi) erschien. Für einen kurzen Moment sah es so aus, als könnte er als Popautor durchstarten, aber daraus wurde nichts. Ein zweiter Roman entstand, wurde aber nicht veröffentlicht. Krämer widmete sich dem Familienleben. 2006 gehörte er zum ersten Autorenteam der damals neuen Reality-Show „Das perfekte Dinner‟ (VOX). In den nächsten zehn Jahren schrieb er Offtexte für mehr als 1000 Folgen diverser TV-Formate. 2016 hörte er damit wieder auf. Im selben Jahr erschien auch der Gedichtband „The Democratic Forest‟ (Brueterich Press). 2017 folgte ein weiterer Gedichtband, der als „Dieses Buch trägt diesen Titel‟ anonym bei Roughbooks herausgegeben wurde. Unter dem Label yeh.de veröffentlicht Krämer seit einigen Jahren kürzere experimentelle Formate und hält seine vergriffenen älteren Titel verfügbar. Seine letzte reguläre Veröffentlichung war 2020 die Gedichtsammlung „Schwankungen der Füllhöhe‟ (Elif).

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Der Amelia Earhart Pfannkuchen

Moloko Print 2022

Jahrbuch der Lyrik 2021

Schöffling 2021

Über die Verhältnisse: 30 Jahre Literatur-Atelier Köln

Dittrich Verlag ein Imprint der Velbrück GmbH Bücher und Medien 2019-04-10

Die 32 Schimmelarten des Joseph Brodsky: Gedichte und Fotos

mikrotext 2019-02-18

Jahrbuch der Lyrik 2017

Schöffling 2017-05-08

Geliebt und verdrängt: Das Kino der jungen Bundesrepublik Deutschland von 1949 bis 1963

Deutsches Filminstitut 2016-07-28

Eigentlich Heimat: Nordrhein-Westfalen literarisch (Schriftenreihe der Kunststiftung NRW)

Lilienfeld Verlag 2014-08-01

Metonymie (Edition Belletristik)

Verlagshaus Berlin 2013-09-20

Das Kölner Kneipenbuch: Kölner Autoren und ihre Kneipen

DuMont Buchverlag 2011-10-12

Gänsehautprothesen: Eine Anthologie der "Lesebühne am Brüsseler Platz"

Nyland Stiftung 2007-01

Männer kennen keinen Schmerz: Geschichten über die Eifersucht

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG 2003-03-10

Vom Fisch bespuckt: Neue Erzählungen von 37 deutschsprachigen Autorinnen und Autoren

Kiepenheuer & Witsch 2001-10-01

Sound Signatures: Pop-Splitter (edition suhrkamp)

Suhrkamp Verlag 2001-03-19

Die Akte Ex

Rowohlt Tb. 2000

Poetry! Slam!: Texte der Pop-Fraktion

Rowohlt Taschenbuch Verlag 1996-05-02

Brotjobs & Literatur

Verbrecher 2021

Cinema: Lyrikanthologie

elifverlag 2019-04-22

Jahrbuch der Lyrik 2019

Schöffling 2019-03-05

Das Gedicht & sein Double: Die zeitgenössische Lyrikszene im Portrait

edition AZUR 2018-10-08

Mein durstiges Wort gegen die flüchtige Liebe: Eine Lyrikanthologie

elifverlag 2016-10-03

all dies hier, Majestät, ist deins: Lyrik im Anthropozän. Anthologie (Reihe Lyrik)

kookbooks 2016-07-01

Stadtlandfluss: 111 Dichterinnen und Dichter aus Nordrhein-Westfalen (Schriftenreihe der Kunststiftung NRW)

Lilienfeld Verlag 2014-08-01

Re-covered: Neue deutschsprachige Prosa

Lettrétage Moritz Malsch 2013-03-14

Punk Stories

Langen-Müller 2011-01-20

93 Minutentexte. The Night of the Hunter

Brinkmann u. Bose 2006-10-01

Geliebte Lust: Ein erotisches Lesebuch

Rowohlt Taschenbuch Verlag 2002-05-02

Verlieben, Lieben, Entlieben

Kiepenheuer & Witsch 2001-05

Mutters Tochter, Vaters Sohn

Reclam Leipzig 2001

Feuer und Flamme

Rowohlt Tb. 2000

45 Gedichte

Emons, H J 1996

Einträge im Register der Literaturzeitschriften

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

Mütze #31

Urs Engeler 2021

KARUSSELL: Bergische Zeitschrift für Literatur - Ausgabe 10/2019

Bergischer Verlag 2019-05-21

KARUSSELL: Bergische Zeitschrift für Literatur - Ausgabe 9/2018

Bergischer Verlag 2018-11-11

schliff Nr. 3: Literaturzeitschrift

Edition Virgines 2015-12

Der Freund Nr. 7

Springer, Axel 2006-03

Der Alltag, Bd.74, Paranoia

Espresso/Elef.Press, Bln. 1999-01

Der Literaturbote 137

Hessisches Literaturforum 2020

Glas Chu! Glasgow! - Rückeroberungen einer Stadt / Abendland, Li(e)der - 100 Jahre Menschheitsdämmerung (Schreibheft Zeitschrift für Literatur)

Rigodon 2019-02-18

KARUSSELL: Bergische Zeitschrift für Literatur - Ausgabe 8/2018

Bergischer Verlag 2018-05-05

schliff Nr. 2: Literaturzeitschrift

Edition Virgines 2015-07-14

Zwischen den Zeilen, Heft 24

Urs Engeler 2005-06-01

Übersetzungen

Wunschliste eines Bastards: Erzählungen. Amerik. /Dt.

Tropen Verlag 1999

sonstige Werke

American Swiffer 2, Video, 2021
https://vimeo.com/561028741

Thorsten Krämer versteht Beuys falsch, Hörstück, 2021
https://yehcd.bandcamp.com/album/thorsten-kr-mer-versteht-beuys-falsch

Interventions for Readings, Video, 2020
https://vimeo.com/387270820

Faunakustika, Download-Album, 2017
https://yehcd.bandcamp.com/album/faunakustika

Wostok 1, Video, 2016
https://vimeo.com/237080036



Zuletzt durch Thorsten Krämer aktualisiert: 20.08.2022

Literaturport ID: 2820