Hier finden Sie aktuelle Literaturstipendien, Wettbewerbe und weitere Ausschreibungen für Autoren und Übersetzer, die keine größere finanzielle Beteiligung der Bewerber voraussetzen. 

Sie möchten eine Förderung listen lassen?

Kontakt zur Redaktion

Die Erweiterung um die Schweizer und die österreichischen Ausschreibungen wurde mit Mitteln der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia und des Österreichischen Kulturforums Berlin ermöglicht.

Fundaziun Nairs: Aufenthaltsstipendien im Engadin von Februar bis November 2021

noch
21
Tage

Kontakt

Koordination:

Fundaziun NAIRS
Nairs 509, Postfach 71
CH-7550 Scuol
info(at)nairs.chhttp://www.nairs.ch/


Ansprechpartner/in:

Myriam Gallo
Tel.: +41 81 864 98 02 (Montag bis Mittwoch)
air(at)nairs.ch

Kurzinfo

Vergabe an:
Autorinnen und Autoren, Übersetzerinnen und Übersetzer
Art der Förderung:
Aufenthaltsstipendium
Kategorie(n):
Lyrik | Prosa | Drama | Hörspiel | Übersetzung | u.a.
Bewerbungsfrist:
30.04.2020
Vergabe:
jährlich
Dauer:
Zuwendungsgeber:
Gemeinde Scuol, Region, Kanton Graubünden, AMIS DA NAIRS Förderverein, private Gönner/innen
Link zur Ausschreibung

Beschreibung

Bewerbung