Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Die Unerwünschte - Elisabeth Plessen

Freitag, 08. November 2019

19:30 UHR

(c) Marco Arturo Marelli

Veranstaltungsort

Buchhandlung Der Divan

Reichsstraße 104
14052 Berlin
Tel.: 030/3022057
info(at)divan.de
https://www.genialokal.de/buchhandlung/berlin-charlottenburg/divan/

Kartenansicht
Eintritt: 10,00 Euro

Details

" Die Unerwünschte": Elisabeth Plessen erzählt in ihrem großen Spätwerk die ganze Geschichte einer norddeutschen Adelsfamilie. Gemeinsam betrachten die betagte Chronistin und ihre selbstbewusste Großnichte über siebzig Jahre Familienvergangenheit. Eine bewegende Generationen- und Emanzipationsgeschichte über den Widerstreit von Tradition und Aufbruch, Konvention und Befreiung - der facettenreiche Blick auf eine fast verschwundene Zeit.

Elisabeth Plessen, 1944 in Neustadt in Holstein geboren, studierte Geschichte, Philosophie und Germanistik in Paris und Berlin und promovierte bei Walter Höllerer. 1976 erschien Mitteilung an den Adel. Es folgten fünf weitere Romane, drei Erzählbände, einen Gedichtband sowie die Memoiren ihres langjährigen Lebens- und Arbeitsgefährten Peter Zadek. E. Plessen übersetzte u.a. Theaterstücken von William Shakespeare, Henrik Ibsen und Sarah Kane. Sie wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet. Sie lebt abwechselnd in der Toskana und in Berlin.

Veranstalter