Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Gertraud Klemm und Franziska Gerstenberg über Sylvia T. Warner

Dienstag, 15. Oktober 2019

19:30 UHR

Veranstaltungsort

Literaturhaus Berlin

Fasanenstr. 23
10719 Berlin
Tel.: 030-887286-0
info(at)literaturhaus-berlin.de
www.literaturhaus-berlin.de

Kartenansicht
Eintritt: 7 € / erm. 4 €

Details

Reihe • Eine Frau wird älter

»Ein Dörfchen in Somerset, der Teufel und die Frauenfrage« – so heißt es lakonisch auf dem Klappentext von Sylvia T. Warners Roman »Lolly Willowes oder Der liebevolle Jägersmann «, der 1926 in England erschien, und der diesmal Gegenstand der Diskussion der Reihe »Eine Frau wird älter« sein wird. Hier wie in Gertraud Klemms soeben erschienenem Roman »Hippocampus« über den unerwarteten Erfolg einer verstorbenen Schriftstellerin geht es um das Älterwerden der Frau: den vermeintlichen oder wirklichen körperlichen Verfall, die vermeintlichen oder wirklichen unbarmherzigen Blicke der Gesellschaft – und der anderen Frauen.
Über das weibliche Alter und Altern in der Literatur und im Leben unterhalten sich die Schriftstellerinnen Franziska  Gerstenberg und Gertraud Klemm mit der Autorin und Moderatorin Manuela Reichart.

Gertraud Klemm, »Hippocampus« Kremayr & Scheriau, 2019
Sylvia Townsend Warner, »Lolly Willowes oder Der liebevolle Jägersmann« Luchterhand, 1980 (EA 1926)

Veranstalter