Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Mawil »Kinderland«

Donnerstag, 14. November 2019

10:00 UHR

Veranstaltungsort

Literaturhaus Berlin

Fasanenstr. 23
10719 Berlin
Tel.: 030-887286-0
info(at)literaturhaus-berlin.de
www.literaturhaus-berlin.de

Kartenansicht
Eintritt: frei

Details

Junges Literaturhaus • Reihe: Geteilte Geschichte(n)

Ostberlin im Sommer 1989: Mirco Watzke steckt in der Klemme. Der sonst so vorbildliche Schüler der Klasse 7a hat Ärger mit den blöden FDJlern, und der Einzige, der ihm dabei helfen kann, ist ausgerechnet dieser komische Neue aus der Parallelklasse. Witzig und ungekünstelt erzählt Mawil (Markus Witzel) in seinem Comic »Kinderland« von  einer Kindheit zwischen Jungen Pionieren und Kirche, von »verschwundenen« Vätern und heimlich belauschtem Getuschel übers »Rübermachen«, von der »Angabe des Todes« und einem  Tischtennisturnier am Vorabend der Wende. Der gebürtige Ost-Berliner Mawil war wie sein Protagonist Mirco Watzke dreizehn Jahre alt, als die Mauer fiel, und er erzählt, wie es für ihn war, auf einmal in einem anderen Land zu leben. Sein Buch »Kinderland« gewann u.a. den renommierten Max-und-Moritz-Preis für den besten deutschsprachigen Comic und wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Nur für Schulklassen; Altersempfehlung: ab 7. Klasse bis einschließlich Oberstufe; Anmeldung: ericke(at)literaturhaus-berlin.de

Gefördert vom Deutschen Literaturfonds e. V.

Mawil »Kinderland« Reprodukt, 2014/2019

Veranstalter