Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Am Mo 11.11. um 19 Uhr entfesseln der israelische Autor Yishai Sarid, der Schauspieler Wanja Mues und die Moderatorin Shelly Kupferberg ein „Monster“ (Kein & Aber).

Montag, 11. November 2019

19:00 UHR

Veranstaltungsort

Geistesblüten

Walter-Benjamin-Platz 2
10629 Berlin
Tel.: 03049961792
Fax.: 03049954761
post(at)geistesblueten.com
www.geistesblueten.com

Kartenansicht
Eintritt: 12.- Euro

Details

Am Ende des Romans steht die Eskalation: ein Faustschlag, mit dem ein Tourguide in Treblinka einen Dokumentarfilmer niederstreckt. Der Icherzähler ist Holocaustforscher. Jahrelang führte er Gruppen durch Yad Vashem und andere Gedenkstätten. Sein Chef prognostizierte ihm, dass diese Arbeit seine Seele verändert. Der Erzähler fragt nach, was die Juden von damals mit den Israelis von heute gemein haben. Wann Menschen zu Monstern werden. Plötzlich stelle „Ich“ unantastbare Fragen und eingefahrene Denkmuster infrage. Yishai Sarid hat uns für die Frühjahrsausgabe ein Interview gegeben, das nachdenklich macht. Dass er unserem Publikum seinen außergewöhnlichen Roman persönlich vorstellt, war unser großer Wunsch. Am besten noch in diesem Jahr zu den Jüdischen Kulturtagen!

Veranstalter