Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Haltlose Zustände - Lesung mit Lutz Steinbrück und dem KLAK Verlag

Mittwoch, 25. März 2020

20:00 UHR

Veranstaltungsort

Lettrétage e.V.

Mehringdamm 61
10961 Berlin
Tel.: 030 692 45 38
info(at)lettretage.de
http://lettretage.de/

Kartenansicht
Eintritt: Freier Eintritt (Spende erwünscht)

Details

Lesung mit Lutz Steinbrück und dem KLAK Verlag

Haltlose Zustände ist der Titel des neuen Gedichtbands von Lutz Steinbrück und gleichzeitig das Motto, mit dem der KLAK Verlag sein neues Programm vorstellt. Autor Lutz Steinbrück und Verleger Jörg Beckmann reden über die Lyrik des Gedichtbands und besprechen weitere druckfrische  Texte von Anna Terek (Ungarn), Martin Solotruk (Slowakei), Dimitris Lyacos (Griechenland) und Sandra Rosas /Mexico/Berlin).

KLAK ist ein Berliner Verlag für zeitgenössische Themen in Literatur, Sachbuch und Jugendbuch. Inhalte, die das Profil des Verlages deutlich machen, können mit folgenden Begriffen umrissen werden: modernes Leben, Kulturlandschaft, Erinnerungskultur, Vergangenheitsaufarbeitung, Diktaturerfahrung, Europa, Transformationsprozesse, Migration und Minderheitenkulturen.

Veranstalter