Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Tine Høeg »Neue Reisende«

Mittwoch, 11. März 2020

19:30 UHR

Veranstaltungsort

Literaturhaus Berlin

Fasanenstr. 23
10719 Berlin
Tel.: 030-887286-0
info(at)literaturhaus-berlin.de
www.literaturhaus-berlin.de

Kartenansicht
Eintritt: 7 € / erm. 4 €

Details

Buchvorstellung

Ob es nun »sensibler Minimalismus« oder eher »subtile Situationskomik« ist, was Tine Høegs gefeierten dänischen Debütroman auszeichnet, mag dahingestellt bleiben: so rasch, rhythmisch und mitreißend erzählt sie eine Geschichte über das Dasein einer jungen Lehrerin, die auf dem Weg zur Arbeit, genauer: auf der Zugtoilette, eine Affäre mit einem verheirateten Mann beginnt. Das heißt doppelte Überforderung, auch wenn es eher die Kolleg*innen und nicht die Schüler*innen sind, die ihr das Leben schwer machen, und auch wenn sie mit dem Geliebten immer wieder sehr glückliche, lusterfüllte Stunden verbringt. Die Erzählerin laboriert zwischen Orientierungslosigkeit und Wunschträumen, Eskapismus und Betäubung, in Richtung dieses schwierigen, immer wieder neu zu erprobenden »richtigen« Lebens. Darüber unterhält sich die Autorin auf Dänisch und Deutsch mit dem Kritiker und Übersetzer Peter Urban-Halle; aus dem Roman liest die Schauspielerin Dorothee Krüger. 

Tine Høeg »Neue Reisende« Droschl, 2020

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Königlich Dänischen Botschaft

Veranstalter