Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

HELENA JANECZEK [D/ I]: DAS MÄDCHEN MIT DER LEICA

Donnerstag, 17. September 2020

18:00 UHR

Veranstaltungsort

silent green Kulturquartier

Gerichtstraße 35
13347 Berlin

Kartenansicht
Eintritt: 10 Euro/ermäßigt 6

Details

In ihrem preisgekrönten Roman fügt Helena Janeczek aus Splittern der Erinnerung das Lebensporträt der ungewöhnlichen, im Spanischen Bürgerkrieg getöteten Fotografin Gerda Taro und setzt ihr ein literarisches Denkmal. »Ohne sie zu idealisieren, verleiht Janeczek ihrer Heldin etwas Flirrendes, das jeden ansteckt, der näher mit ihr zu tun hatte. Eine überwältigende junge Frau, die versessen auf das Leben war.« [SZ]

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt.

Die Autorin liest aus dem Original auf Italienisch.

Moderation: Maike Albath

Veranstalter