Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Najat El Hachmi »Eine fremde Tochter«

Donnerstag, 15. April 2021

19:00 UHR

Veranstaltungsort

Literaturhaus Berlin

Fasanenstr. 23
10719 Berlin
Tel.: 030-887286-0
info(at)literaturhaus-berlin.de
www.literaturhaus-berlin.de

Kartenansicht
Eintritt: frei, Spenden willkommen

Details

Li-Be digital
Die Autorin im Gespräch mit Michael Ebmeyer

Den kostenlosen Videostream sehen Sie ab 15.4.2021, 19:00 Uhr an dieser Stelle → und auf unserem YouTube-Kanal →  und anschließend in unserer Mediathek

Eindringlich erzählt Najat El Hachmi die Geschichte einer jungen Frau, die in Marokko geboren wurde und in Katalonien aufwächst. Während ihre Mutter eng mit der traditionellen marokkanischen Lebensweise und muslimischen Religion verbunden ist, befindet sich die Protagonistin in einem permanenten Konflikt zwischen der katalanischen und marokkanischen Kultur und den Sprachen – ein Zustand, der ihre beidseitige Verbundenheit und zugleich ihre doppelte Fremdheit spürbar macht. Neben den üblichen Rebellionen und Herausforderungen des Erwachsenwerdens, stellen sich der jungen Frau wichtige Fragen: soll sie in der Welt ihrer Herkunftskultur verwurzelt bleiben oder schafft sie es, die Bande zu ihrer Mutter zu durchbrechen und ihren eigenen Weg zu gehen? Über diese und weitere Fragen spricht Najat El Hachmi mit ihrem Übersetzer Michael Ebmeyer.

In katalanischer und deutscher Sprache

Najat El Hachmi »Eine fremde Tochter« Orlanda, 2021

Veranstalter