Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

weiter lesen – Helga Schubert

Samstag, 10. April 2021

17:04 UHR

Veranstaltungsort

Literarisches Colloquium Berlin e.V.

Am Sandwerder 5
14109 Berlin
Tel.: 030/ 816 996 -0
Fax.: 030/816 996 19
mail(at)lcb.de
www.lcb.de

Kartenansicht

Details

Helga Schubert: »Vom Aufstehen« (dtv, 2021)
Im Gespräch mit Anne-Dore Krohn

Vor einem Jahr gewann Helga Schubert mit ihrer Geschichte »Vom Aufstehen« den Ingeborg-Bachmann Preis – mit 80 Jahren ist sie die bisher älteste Preisträgerin. Schon 1980 war die Schriftstellerin und Psychologin eingeladen gewesen, durfte aber die DDR damals nicht verlassen. Nun steht Helga Schubert nach vielen Jahren wieder in der literarischen Öffentlichkeit, auch mit einem neuen Buch: In »Vom Aufstehen. Ein Leben in Geschichten« (dtv, 2021) schreibt sie in 29 Erzählungen über 80 Jahre Leben, von den Kindheitssommern bei der Großmutter in Vorpommern, von der deutschen Teilung, der Stasi, der ersten freien Wahl, die sie mit fünfzig Jahren erlebt, vom Verhältnis zur Mutter, von ihrem Mann und dem Leben in Mecklenburg. Ein literarischer Ausflug in die Künstlerkolonie Drispeth in Neu-Meteln.

Podcast | Live auf rbbKultur und on demand unter www.lcb.de/weiter-lesen

Veranstalter