Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

weiter lesen – Jörg-Uwe Albig

Samstag, 12. Juni 2021

17:04 UHR

Veranstaltungsort

Literarisches Colloquium Berlin e.V.

Am Sandwerder 5
14109 Berlin
Tel.: 030/ 816 996 -0
Fax.: 030/816 996 19
mail(at)lcb.de
www.lcb.de

Kartenansicht

Details

Jörg-Uwe Albig: »Das Stockholm-Syndrom und der sadomasochistische Geist des Kapitalismus« (Klett-Cotta, 2021)
Im Gespräch mit Anne-Dore Krohn

Podcast | Live auf rbbKultur und on demand unter:
https://www.rbb-online.de/.../weiter-lesen-podcast.html

Der Berliner Schriftsteller Jörg-Uwe Albig, geboren 1960 in Bremen, hat sich in seinen Büchern mit verschiedensten Themen auseinandergesetzt, u. a. hat er über die Neuen Rechten geschrieben, über die Liebe zu einer evangelischen Kapelle, über Underground-Kulturen und einen chinesischen Werbefilmer. In seinem neuen Roman geht es um eine Unternehmens-Coachin, die den „sadomasochistischen Geist des Kapitalismus“ gern vom Inneren des Systems heraus bekämpfen würde. Doch dann beginnt sie für eine Firma zu arbeiten, die Marktwirtschaft als Geiselnahme betreibt. Eine amüsante Groteske über die Auswirkungen des Spätkapitalismus.

 

Veranstalter