Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Agents of Change: pioneering female MENA voices in cooperation - DIGITAL

Freitag, 13. August 2021

18:00 UHR

Veranstaltungsort

Literarisches Colloquium Berlin (LCB)

Am Sandwerder 5
14109 Berlin

Kartenansicht

Details

Digital-Event

Wegbereiter für weibliche MENA-Stimmen auf dem wachsenden globalen Markt: Ein vom WCC veranstaltetes Gespräch mit dem Ziel, mögliche Systeme zu diskutieren, innerhalb derer die Filmindustrie im Nahen Osten gedeihen könnte. Unsere Podiumsteilnehmerinnen werden einen besonderen Schwerpunkt auf die Stimmen der Frauen im Film setzen.

Dieses Panel wird in Zusammenarbeit mit Women Creating Change (WCC) organisiert. WCC fördert eine blühende multikulturelle Gemeinschaft von Frauen aus dem Nahen Osten und Nordafrika (MENA) in der Unterhaltungsbranche durch Zusammenarbeit und professionelle Entwicklung. WCC widmet sich der Pflege eines Umfelds der Toleranz und Solidarität zwischen MENA-Künstlerinnen und rückt die Stimmen von MENA-Frauen ins Rampenlicht, die in den Mainstream-Medien nur selten zu hören sind.

Gäste:

Azadeh Nikzadeh
Natasha Kermani
Mounia Akl

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Ein Projekt der Berliner Literarischen Aktion nach einem Konzept von Hila Amit und Mati Shemoelof,
gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds.

middle-east-union.de

***

Digital event

A conversation hosted by WCC, aimed at discussing potential systems within which the film industry could thrive in the Middle East. Our panelists will provide a special focus on women’s voices in Film.

This panel is organized in collaboration with Women Creating Change (WCC). WCC fosters a thriving multicultural community of Middle-Eastern and North African (MENA) women in entertainment through collaboration and professional development. WCC is dedicated to nourishing an environment of tolerance and solidarity between fellow MENA artists, and shines a spotlight on the voices of MENA women, which are seldom heard in mainstream media.

Guests:

Azadeh Nikzadeh
Natasha Kermani
Mounia Akl


The event will be held in English.

A project of the Berlin Literarische Aktion based on an concept by Hila Amit and Mati Shemoelof,
funded by the Hauptstadtkulturfond.

middle-east-union.de/en/

Veranstalter