Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Internationaler Tag des Übersetzens in der ZLB mit der Jungen Weltlesebühne

Donnerstag, 30. September 2021

10:00 UHR

Foto: Nadine Püschel © Nadine Püschel

Veranstaltungsort

Amerika-Gedenkbibliothek Berlin

Blücherplatz 1
10961 Berlin
Tel.: 030 90226 401
info(at)zlb.de
www.zlb.de

Kartenansicht
Eintritt: kostenlos

Details

Zu Gast Nadine Püschel mit dem Buch „Schiffbruch vor den Pirateninseln“ von Geronimo Stilton 

Die Übersetzerin stellt die in vielen Ländern erfolgreiche und zahlreiche Bände umfassende Erstlesereihe „Geronimo Stilton“ vor, Kindern oft durch die auf KIKA ausgestrahlte gleichnamige Fernsehserie bekannt. Diese erzählt quietsch-bunt illustriert und mit viel graphischer Kreativität im Schriftbild von den Abenteuern einer Maus, die als Hauptfigur eines Kinderbuchs denkbar ungewöhnlich ist: Geronimo Stilton, ein etwas betulicher Zeitungsverleger und Buchautor, der Geschichten über seine aufregenden Abenteuer schreibt, in denen er Kriminalfälle löst und Schätze sucht. Er ist ausgesprochen schüchtern, fürchtet sich im Dunkeln, vor Spinnen und vorm Fliegen und würde am liebsten immer nur in seinem käsegelben Sessel sitzen und Kamillentee trinken. 
Das aus dem Italienischen und Englischen übersetzte Buch stellt Nadine Püschel vor und spricht mit den Kindern über das Übersetzen. Das kreatives Spiel mit Schriftbild, Wörtern und idiomatischen Wendungen vermittelt Spaß an Mehrsprachigkeit, am Lesen und Geschichten (nach)erzählen.

Für eine 2. - 4. Klasse. Anmeldung unter jubi@zlb.de
Mit Unterstützung des Berliner Senats.

 

Veranstalter