Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

WORDS OF LOVE AND HATE: FRAUENHASS VS FEMALE EMPOWERMENT FEMIZIDE. ÜBER HÄUSLICHE GEWALT

Mittwoch, 15. September 2021

18:00 UHR

Veranstaltungsort

silent green Kulturquartier

Gerichtstraße 35
13347 Berlin

Kartenansicht
Eintritt: 10 €/ ermäßigt 6 €

Details

Egal ob in Indien, Mexiko oder Russland, die Tötung von Mädchen und Frauen aufgrund ihres Geschlechts ereignet sich täglich weltweit. Die Romane »Gestapelte Frauen« von Patrícia Melo  und »Die Frauen« von Evie Wyld erzählen davon. Im Gespräch tauschen die beiden Schriftstellerinnen sich mit Laura Backes, Journalistin und Autorin von »Alle drei Tage. Warum Männer Frauen töten und was wir dagegen tun müssen«, darüber aus, wie sie das Thema literarisch verarbeitet haben, und analysieren die gesellschaftlichen Mechanismen, die hinter der Gewalt stehen.

Veranstaltungssprache: Englisch

Veranstalter