Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

B A H N H O F I N V O L L E R F A H R T Lesungen.Übersetzerworkshop.Performance.Exkursionen 16.-19. September 2021

Sonntag, 19. September 2021

11:00 UHR

Veranstaltungsort

Warnitzer Lesungen

Lindenallee 27
17291 Warnitz
info(at)warnitzerlesungen.de
www.warnitzerlesungen.de

Kartenansicht

Details

Bahnhöfe gibt es überall in Europa – sie sind Beginn- wie Endpunkte durchfahrener Landschaft, bringen Personen zusammen oder trennen sie, verwandeln abgelegene Orte in lohnenswerte Ziele, bilden kommunikative Fixpunkte, symbolisieren Architekturgeschichte, schreiben Historie.

Während in den Städten moderne und größere Bahnhofsgebäude gebaut werden, verfallen auf dem Land viele der ehemaligen Bahnhofsgebäude ungenutzt, weil inzwischen abgelöst von modernen Haltestellen-Wartehäuschen. Was bedeuten diese Relikte, was geschieht mit den roten oder gelben Backsteingebäuden und Fachwerkbauten, die Landschaften noch immer stark prägen?

Die „Warnitzer Lesungen“ widmen sich ein ganzes Wochenende lang diesen Fragen – Autoren, Übersetzer, Musiker, Maler, Sänger, Schauspieler und Publikum gehen auf literarische wie ganz praktische Spurensuche, und das in europäischem Austausch und regionalem Exkurs. Zwei ganz unterschiedliche kulturelle Nutzungskonzepte für alte Bahnhofsgebäude – in der brandenburgischen Uckermark und der österreichischen Steiermark – werden nicht nur vorgestellt, sondern präsentieren sich miteinander kooperierend.

PROGRAMM siehe        www.warnitzerlesungen.de

 

Veranstalter