Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Detlef Schulze liest aus "Asche"

Samstag, 04. Dezember 2021

20:30 UHR

Veranstaltungsort

Z Bar

Bergstr. 2
10115 Berlin
Tel.: +49 30 28 38 9121
info(at)z-bar.de
www.z-bar.de

Kartenansicht

Details

Asche ist ein Buch der Möglichkeiten. Sowohl in der Normalität des Alltags als auch im exotischen Urlaubsparadies, in beklemmender Einsamkeit oder im surrealen Traum durchleben die Protagonisten unterschiedliche Szenarien. Die Geschichten sind voller Rätsel und Geheimnisse, die sämtliche Sicherheiten des Existenziellen in Frage stellen. Es ist der Tanz auf dem Vulkan, dicht und temporeich, während die Welt rettungslos auf den Untergang zusteuert. Der Text erzählt ohne Tabus vom Suchen und Finden, von Krisen und Hoffnungen, vom Un-Sinn und Sinn menschlichen Handels im Wirrwarr verschiedener Welten und Zeiten.

"Fiktion wird real und Realität fiktiv" - "Ein Buch über letzte Dinge und ein Berlin-Roman dazu: ASCHE von Detlef Schulze. Schulze verbindet Archaik und neues Millennium. Due Figuren suchen sich selbst, ihren Sinn, den Sinn des Lebens. Diese Suche gestatet Schulze durchaus virtuos." (Tom Mustroph, nd)

Es lesen Ines Burdow und Detlef Schulze

 

Veranstalter