Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Grit Lemke »KINDER VON HOY« – Lesung und Gespräch sowie Filmvorführung »GUNDERMANN REVIER«

Freitag, 26. November 2021

19:00 UHR

Veranstaltungsort

Gemeindesaal Hoppegarten

Lindenallee 14
15366 Hoppegarten
Tel.: 03342/939111
kerstin.krueger(at)gemeinde-hoppegarten.de
https://www.gemeinde-hoppegarten.de/

Kartenansicht
Eintritt: frei - Platzreservierungen unter raymund.stolze@gruppe-mach-art.de wegen der aktuell geltenden Coronabestimmung sind unbedingt nötig!

Details

Durch Angriffe auf Migranten wurde Hoyerswerda 1991 zum Symbol für rechte Gewalt in den neuen Bundesländern. Die Autorin stellt ihren bei suhrkamp nova erschienenen dokumentarischen Roman über ihre Heimatstadt vor und verschränkt virtuos die Stimme der »Kinder von Hoy« zu einer mitreißenden Oral History und einer Biografie ihrer komplexen Generation.

»Es ist eines der besten Bücher, die über den Osten geschrieben wurden.«
[Matthias Schmidt, MDR KULTUR]

Grit Lemke, geboren 1965 in Spremberg, aufgewachsen in Hoyerswerda. Nach der Lehre zum Baufacharbeiter Studium der Kulturwissenschaften, Ethnologie und Literaturwissenschaft im Leipzig. Sie arbeitet heute als Autorin, Kuratorin zahlreicher Filmreihen sowie Dokumentarfilm-Regisseurin – 2020 wurde »GUNDERMANN REVIER« für den renommierten Grimme-Preis nominiert. Sie lebt in Berlin und zeitweise in der Stadt ihrer Kindheit und Jugend.

Die Reihe »Einfach lesen!« mit vier Veranstaltungen jährlich, die 2021 erneut unter dem Motto »STARKE FRAUEN – STARKE MÄNNER« steht, wird von der Gemeinde Hoppegarten und der Gruppe mach art im Hönower Bürger-Verein organisiert. Moderation: Raymund Stolze

Veranstalter