Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

weiter lesen - Antje Rávik Strubel

Samstag, 11. Dezember 2021

17:00 UHR

©Zaia Alexander

Veranstaltungsort

Literarisches Colloquium Berlin e.V.

Am Sandwerder 5
14109 Berlin
Tel.: 030/ 816 996 -0
Fax.: 030/816 996 19
mail(at)lcb.de
www.lcb.de

Kartenansicht

Details

weiter lesen – Der Literarische Podcast von rbbKultur und LCB

Podcast | Live auf rbbKultur und on demand unter www.lcb.de/weiter-lesen

11.12.2021, Samstag, 17 h
Antje Rávik Strubel: »Blaue Frau« (S. Fischer, 2021)
Im Gespräch mit Anne-Dore Krohn und Thorsten Dönges


Schon seit ihrem Debüt »Offene Blende« (S. Fischer, 2001) überwindet Antje Rávik Strubel in ihrem Schreiben Grenzen, u. a. zwischen Ländern und Geschlechtern. Mit ihrem Roman »Blaue Frau« hat die Potsdamerin dieses Jahr den Deutschen Buchpreis gewonnen: Eine junge Frau, im Riesengebirge aufgewachsen, strandet in Helsinki und versucht, nach einer Gewalterfahrung wieder auf die Beine zu kommen. Es ist die Geschichte einer Selbstermächtigung, politisch, poetisch und anklagend, gleichzeitig geht es auch um Erinnerungskulturen in Ost und West. Ein Gespräch über politisches Schreiben, unbequeme Literatur und die Wandelbarkeit von Sprache.

Veranstalter