Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

»Frau in den Wellen« - Deutschland-Buchpremiere mit Beatrix Kramlovsky

Freitag, 28. Oktober 2022

19:00 UHR

Beatrix Kramlovsky © Leonhard Hilzensauer

Veranstaltungsort

Gemeindesaal Hoppegarten

Lindenallee 14
15366 Hoppegarten
Tel.: 03342/939111
kerstin.krueger(at)gemeinde-hoppegarten.de
https://www.gemeinde-hoppegarten.de/

Kartenansicht
Eintritt: frei

Details

LESUNG UND GESPRÄCH

Beatrix Kramlovsky erzählt die mitreißende Geschichte einer willensstarken, unkonventionellen Frau, die stets auf dem Drahtseil zwischen Unabhängigkeit, Verantwortung und gesellschaftlichen Normen balanciert. Joni arbeitet als Regierungsberaterin und reist durch die Welt. Zu ihren Kindern, die beim Vater leben, hält sie zwar engen Kontakt. Für ihren Versuch, konsequent ihren eigenen Weg zu gehen, muss sie jedoch einen hohen Preis zahlen. Auf internationalem Parkett hat Joni zwar Karriere gemacht und mit 50 nicht nur eine neue Liebe, sondern auch eine neue Heimat in Kanada gefunden. Doch ihr selbstbestimmtes Leben steht plötzlich durch die unbedarfte Veröffentlichung eines Fotos in den sozialen Medien auf der Kippe: ihre berufliche Laufbahn, ihre Rolle als Mutter und Frau werden öffentlich debattiert – und das hat nicht nur Konsequenzen für sie, sondern für ihre ganze Familie. Ihre Unangepasstheit wird nämlich öffentlich debattiert.

BEATRIX KRAMLOVSKY, geboren 1954 in Öberösterreich, studierte Sprachen und veröffentlichte Kurzgeschichten, Gedichte und Romane. Sie wurde mit zahlreichen Preisen und Stipendien ausgezeichnet. Neben ausgedehnten Reisen – u.a. einem Aufenthalt in Ostberlin (1987–1991) – liebt Beatrix Kramlovsky die Arbeit in ihrem großen Garten. Bei hansablau sind folgende Titel erschienen: »Die Lichtsammlerin« (2019) und »Fanny oder Das weiße Land« (2020).

Mehr über die Autorin unter www.kramlovsky.at .

Die Reihe »Einfach lesen!« mit vier Veranstaltungen jährlich wird von der Gruppe mach art im Hönower Bürger-Verein mit Unterstützung der Gemeinde Hoppegarten organisiert.

Platzreservierungen sind per E-Mail unter raymund.stolze(at)gruppe-mach-art.de möglich.

Veranstalter