Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

»In 30 Tagen zu mehr Selbstliebe« – Lesung & Gespräch mit den Orgasmic Women

Donnerstag, 26. Januar 2023

19:30 UHR

Veranstaltungsort

Neuer Salon der Brotfabrik

Caligariplatz 1
13086 Berlin
Tel.: +49 30 471 40 02
ag(at)brotfabrik-berlin.de
http://brotfabrik-berlin.de

Kartenansicht
Eintritt: 7 € / erm. 5 €

Details

Die weibliche Sexualität ist ein Thema, über das wir immer noch wenig wissen. Vielen Frauen fällt es schwer, offen mit ihrer Lust umzugehen und Erfüllung in ihrer Sexualität zu finden. Und doch haben viele den Wunsch, die eigenen Bedürfnisse zu entdecken, wissen aber einfach nicht, wo sie anfangen sollen. Warum komme ich nicht zum Orgasmus? Was gefällt mir und meinem Körper? Wie kann ich meine sexuellen Wünsche besser artikulieren? Wie kann ich mich immer wieder neu erleben – sowohl als junge Frau als auch nach den Wechseljahren?

Die Orgasmic Women geben an diesem Abend Einblicke darüber, wie sie sich und ihre Körper über neugierige, liebevolle Erkundung und körperlicher Selbstliebe ganz neu kennengelernt haben. Das daraus entstandene Empowerment und das Wissen wollen die Autorinnen durch ihr Buch »Orgasmic Woman« (Eden Books, 2022) mit anderen teilen. Sie ermutigen ihre Leser*innen dazu, sich dreißig Tage lang täglich selbst zu lieben, zu masturbieren und die potenzielle Kraft der eignen Lust zu entdecken. Sie klären auf, vermitteln Wissen und laden dazu ein, die eigenen Vorlieben zu erforschen. Die Orgasmic Women sind Natalia Alicja Dziwisch, Vivien Schlitter und Mara Stadick.

Mara Stadick ist Autorin und somatische Sexualtherapeutin. Sie studierte Literatur sowie Psychologie und lebt in Potsdam.

Vivien Schlitter ist somatische Sexualtherapeutin sowie Körper- und Traumatherapeutin. Sie lebt in Potsdam.

Natalia Alicja Dziwisch ist Editorial Designerin und Illustratorin. Sie ist spezialisiert auf feministische und sexuell aufklärende Themen. Sie lebt in Berlin.

Veranstalter