Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Dear Prudence - Eine Party-Revue in Erinnerung an Marion von Osten

Freitag, 03. Februar 2023

20:00 UHR

© Peter Spillmann, 2011

Veranstaltungsort

Roter Salon

Rosa-Luxemburg-Platz
10178 Berlin-Mitte
Tel.: 03024065777
besucherservice(at)volksbuehne-berlin.de

Kartenansicht
Eintritt: Normalpreis 12,00 € , ermässigt (Schüler/Stud./AL) 8,00 €

Details

Als Künstlerin, Feministin, Ausstellungsmacherin, Kulturproduzentin, Dozentin, Forscherin und Autorin entwickelte Marion von Osten (1963 – 2020) ihre offene, politisch engagierte künstlerische Praxis: Atelier Europa, Studio Hellerau, Bauhaus Imaginista, MoneyNations, Be creative!, Sex&Space, In der Wüste der Moderne, Projekt Migration, Irene ist viele, Reformpause, Cohabitation, The Glory of the Garden, Ponys und richtige Pferde … Sie hat mit ihren Projekten und in ihren Texten bewusst Grenzen von Genres ignoriert, absichtsvoll Fachgebiete durchkreuzt, institutionelle Strukturen taktisch genutzt, kollaborative Verhältnisse etabliert und immer neue persönliche Verbindungen geknüpft.

Als Hommage an Marion gestalten Freund:innen, Kolleg:innen, Weggefährt:innen, Kollaborateur:innen und andere Zugewandte gemeinsam den Abend ihres 60sten Geburtstags. Kurze Lesungen, Vorträge, Performances, Musikbeiträge, Videovorführungen und Interventionen im Raum erzählen von privaten Begegnungen und Erfahrungen aus der Arbeit. Sie greifen Ideen, Konzepte und Erkenntnisse aus Marions Denken auf, handeln von Freundschaften und großartigen Momenten mitten im Leben und führen einige von Marions Texten und Arbeiten nochmals vor. Wir feiern an diesem Abend Marion und ihre selbstermächtigende, kollektive Praxis: gegen den Kanon, an dessen Rändern oder bereits rausgefallen, transnational, transversal und feministisch!

Veranstalter