Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Eva Müller: "Scheiblettenkind"

Donnerstag, 23. März 2023

19:00 UHR

Veranstaltungsort

Bezirkszentralbibliothek Pablo Neruda

Frankfurter Allee 14A
10247 Berlin
Tel.: (030) 90298 5750
info-stadtbibliothek(at)ba-fk.berlin.de
https://www.berlin.de/stadtbibliothek-friedrichshain-kreuzberg/bibliotheken/bezirkszentralbibliothek-pablo-neruda/

Kartenansicht
Eintritt: frei

Details

Eva Müller stellt ihre neue Graphic Novel „Scheiblettenkind” vor und kommt mit Sonja Eismann vom Missy Magazine ins Gespräch.

Zum Buch:
„Scheiblettenkind”, „Schmuddelkuh”, „Assitussi” – das sind nur einige der Schimpfwörter, die sich Eva Müllers Protagonistin immer wieder in ihrer Jugend von Gleichaltrigen anhören musste. Schimpfwörter, mit denen sie, die nicht aus privilegierten Verhältnissen stammt, ausgegrenzt wurde und die sie auf ihren Platz verweisen sollten.

In dieser autofiktionalen Graphic Novel erzählt sie ihre Geschichte und die Geschichte ihrer Familie. Sie erzählt in klaren, kraftvollen, eindrücklichen Bildern von erstaunlich ästhetischer Vielfalt über die bäuerliche Herkunft der Großeltern, vom westlichen Arbeitermilieu der Eltern, über das Aufwachsen in Unbildung und Armut, über soziale Scham, den Gestank von Frittierfett, über ihre Billigklamotten mit albernen Aufnähern, ihre Entfremdung von ihren Ursprüngen und schließlich ihre Emanzipation als Künstlerin ‒ und mit dabei ist immer die Schlange Selbstzweifel, die unabhängig von ihrem Erfolg bis heute nicht von ihrer Seite weichen will.

Anmeldung unter diesem Link

Veranstalter