Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

VERSCHOBEN auf den 28.2.! Buchpremiere: MENTAL VOODOO

Mittwoch, 28. Februar 2024

19:30 UHR

Veranstaltungsort

Literarisches Colloquium Berlin e.V.

Am Sandwerder 5
14109 Berlin
Tel.: 030/ 816 996 -0
Fax.: 030/816 996 19
mail(at)lcb.de
www.lcb.de

Kartenansicht
Eintritt: 8 € / 5 €

Details

Buchpremiere: Logan February
mit Übersetzer und Herausgeber Christian Filips
in englischer und deutscher Sprache und im kostenfreien Livestream auf vooo.space

Als „Selbstporträts mit fremder Zunge“ beschreibt Logan February seine Gedichte, die nun in deutscher Übersetzung (»MENTAL VOODOO«, Ü: Christian Filips, Urs Engeler, 2023) vorliegen. In ihrer poetischen Praxis eines mentalen Voodoo zwischen èdè Yorùbá und Englisch treffen präkoloniale, genderfluide westafrikanische Traditionen auf die queeren Diskurse unserer Gegenwart und erzeugen ganz neue Formen des Analogiezaubers. „Ein kühnes und eigensinniges Loblied auf schwarze, queere Körper. Bissig und lebendig. Vielschichtige und konzeptuelle Poesie, mit konfessionellem Unterton und fatalistischen Absichten”, so Dami Ajayi. Zeitgleich zum Buch erscheint auf der Website des TOLEDO-Programms Christian Filips’ Journal »Queering Translation. Das fehlende Wort als Membran« (AT) zur Arbeit an der Übersetzung. Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir zu Sekt und Fingerfood ein. Eine Veranstaltung des Literarischen Colloquiums Berlin in Kooperation mit dem Berliner Künstlerprogramm des DAAD, dem Urs Engeler Verlag sowie dem TOLEDO-Programm des Deutschen Übersetzerfonds.

 

Veranstalter