Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

"Kafka lesen" - Ein Abend mit László Földényi und Sebastian Guggolz

Montag, 25. März 2024

19:00 UHR

László Földényi, Foto: Michael Lueder

Veranstaltungsort

Buchhandlung Knesebeck Elf

Knesebeckstraße 11
10623 Berlin
Tel.: 03023888119
buchhandlung(at)knesebeck11.de
www.knesebeck11.de

Kartenansicht
Eintritt: 10€

Details

Ein Buch muss die Axt sein für das gefrorene Meer in uns. – Kafka

Nichts könnte diesen vielversprechenden Lesungsabend besser ankündigen, als Földényis eigene Worte, die uns prägnant und umfassend diesen rätselhaften Satz erläutern:

“Axt. Beil. Anker. Werkzeuge der Gewalt. Für Kafka war die Sprache das Werkzeug, mit dem er (...) das gefrorene Meer der Wirklichkeit aufbrechen wollte, um dorthin zu gelangen, wo einem die Wirklichkeit nichts Unheimliches mehr bereithielt, sondern wo man sich heimisch fühlte. Danach strebte er während seiner kurzen, schriftstellerischen Laufbahn. Er war überzeugt davon, dass er nie dorthin gelangen würde. Deshalb haben alle seine Schriften etwas Strebendes, Suchendes. (...) Für ihn war die Literatur mehr als das, was man zu seiner Zeit unter schöner Literatur verstand: der Durchbruch ins Unbekannte, das Beschwören von etwas mit Worten, wofür es vielleicht gar keine Worte gab. Eine Art Gebet.”

 

Veranstalter