Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Rosa Luxemburg zum Gedenken

Samstag, 09. März 2024

11:00 UHR

Veranstaltungsort

Literaturhaus Berlin

Fasanenstr. 23
10719 Berlin
Tel.: 030-887286-0
info(at)literaturhaus-berlin.de
www.literaturhaus-berlin.de

Kartenansicht
Eintritt: 8€/erm. 5€ Berlin-Ticket S: 3 €

Details

Literarische Führung
Mit Sebastian Januszewski

Treffpunkt: Gerhart Hauptmann-Anlage, Bundesallee / Ecke Meierottostraße

Rosa Luxemburg bezeichnete in einem Brief den Schriftsteller Gerhart Hauptmann als »einen vollendeten Fatzke«. Von einem Roman des Nobelpreisträgers war sie jedoch so begeistert und tief ergriffen, dass sie ihn vielen Freunden zur Lektüre empfahl. Um welchen Roman es sich handelt? Das erfahren Sie auf unserem Gedenkspaziergang zu Rosa Luxemburg! Die Führung widmet sich neben ihren politischen Aktivitäten hauptsächlich dem literarischen Schaffen dieser historischen Ausnahmefigur. Geographisch orientiert sich die Führung an dem Weg, auf dem die Gefangenen in der Mordnacht am 15. Januar 1919 transportiert worden sind. Schlusspunkt bildet das Luxemburg-Denkmal am Landwehrkanal.

Dauer: ca. 1,5 h, Länge: ca. 2 km

 

Veranstalter