Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Das Helvetische Fest 2024

Dienstag, 30. Juli 2024

19:30 UHR

© Lea Meienberg web

Veranstaltungsort

Literarisches Colloquium Berlin e.V.

Am Sandwerder 5
14109 Berlin
Tel.: 030/ 816 996 -0
Fax.: 030/816 996 19
mail(at)lcb.de
www.lcb.de

Kartenansicht
Eintritt: 8 € / 5 €. Tickets sind ab dem 24. Juni 2024, 12 Uhr verfügbar.

Details

Das Helvetische Fest 2024
Lesung und Gespräch: Dana Grigorcea, Perikles Monioudis und Alain Claude Sulzer
Musik: Monica Kremidi und Ariel Garcia

Im Rahmen unseres traditionellen Schweizer Sommerfestes stellt die Schriftstellerin und Verlegerin Dana Grigorcea ihr Buch »Das Gewicht eines Vogels beim Fliegen« (Penguin, 2024) vor, einen Roman über einen Bildhauer und den schwebend-fallenden Versuch eines Künstlerlebens in New York – und über eine Frau, die ein Jahrhundert später über den Bildhauer ein Buch schreibt: Wie weit kann uns Kunst wirklich tragen? Für die junge Frau und den jungen Mann in »Der tiefblaue Traum« (Rimbaud, 2024) ist Kunst das einzig Menschliche, was in eine maschinendominierte Zukunft hinübergerettet werden kann. Perikles Monioudis, der vor Jahren einen Sommer als Hausgast im LCB verbrachte, erzählt von Kunst und Technik und der Suche nach dem Eigentlichen. Und aus Basel reist Alain Claude Sulzer an den Wannsee, im Gepäck seinen neuen Roman »Fast wie ein Bruder«, der in diesem Sommer bei Galiani erscheint. Die italienischsprachige Folk-Songwriterin Monica Kremidi und Ariel Garcia am Banjo nehmen uns mit auf eine musikalische Reise vom Tessin bis nach Bern. Die Schweizerische Botschaft erfreut uns zum Abschluss des Abends mit Käse und Wein. Wir danken der Pro Helvetia und der Schweizerischen Botschaft für die freundliche Unterstützung.

Eintritt 8 € / 5 €. Tickets sind ab dem 24. Juni 2024, 12 Uhr verfügbar.

Veranstalter