Dragica Rajcic Holzner

Steckbrief

geboren am: 1.4.1959
geboren in: Split
lebt in: Zürich und Innsbruck

Vita

Dragica Rajčić Holzner


wuchs in Kroatien auf. Nach dem Abitur und einem Australienaufenthalt kam sie 1978 in die Schweiz. 1988 kehrte sie nach Kroatien zurück. Sie gründete dort die Zeitung Glas Kaštela und arbeitete als Journalistin. 1991 floh sie während der Jugoslawienkriege mit ihren drei Kindern in die Schweiz, wo sie sich in der Friedensarbeit engagierte. Es erfolgte ihr Studium „Soziokulturelle Animation“ an der HSA Luzern. Sie lebt in Zürich und Innsbruck und ist mit Johann Holzner verheiratet. Dragica Rajčić begann Anfang der Siebzigerjahre mit dem Schreiben, zuerst in ihrer Muttersprache. Seit ihrem ersten Aufenthalt in der Schweiz entstanden auch Gedichte, Kurzprosa und Theaterstücke in deutscher Sprache. Rajčić pflegt in ihren deutschsprachigen lyrischen Werken häufig einen bewusst an das so genannte „Gastarbeiterdeutsch“ angelehnten, an der Oberfläche rudimentär-fehlerhaft wirkenden Stil.

Würdigung

NEU :2020 Werkbeitrag der Kulturstiftung Pro Helvetia, Zürich
 


 Annerkennungspreis  Kanton Zürich 2020 für  "Glück"2019 Luzern, 


Alle auf einem Blick :


1986 Erster Preis für die Texte von und über Ausländer der Uni Bern «Fremd in der Schweiz»


1994 Förderpreis für Schreiben auf deutsch; Adelbert von Chammisso Preis der Robert Bösch Stiftung, Deutschland



1995 Förderpreis zum Lyrik Preis Meran, Italien



1995 Werkbeitrag der Kulturstiftung Pro Helvetia, Zürich



1995 Förderpreis des Stadt St. Gallen für Literarisches Werk



1999 Anerkennungspreis der UBS für Literarisches Schreiben, Zürich



2000, 2006, 2012 Werkbeiträge des Kantons St. Gallen



2008 Prosa-Auszeichnung für Schreiben auf kroatisch der Matica Hrvatske «Silvije Strahimir Kranjčević, Zagreb


2007/2008 -Ein Jahr Arbeitsstipendium Max Kade -Aufenhalt in Lexington KY-USA


2009 Werkbeitrag Robert Bösch Stiftung Stuttgart,Deutschland


2009;Teilnahme  IWP- Iowa Writersprogrammin Iowa (nominiert durch Women in German Vorstand) -USA


2014 Schriftstellerin in Schulresidenz Biel mit ArtLink


2015 Preis für Lyrik; Premio Ciampi Valigie Rosse, Italien


2015 Schriftstellerin in Schulresidenz Bern mit ArtLink


2015 Werkjahr für den Roman; (Arbeitstitel) Liebe um Liebe, Stadt Zürich


2020 Werkbeitrag CH Kulturstiftung Pro Helvetia


2020 Annerkennungsbeitrag für  Buch "Glück"Sparte Literatur von Kanton Zürich 


 

Aktuelles

 


 


Aktuell


Double Mentorat der Ljiljana Pospisek im Jahr 2020 für Migros KulturprozentC


https://www.double-literaturplattform.ch/doubles/double-rajcic-pospisekara Roberta Projekt:


 


 


Lesungen


6.September:


Org :Literaturhaus Wyborada mit Julia Weber 


Raum für Literatur, St.Gallen


Lesung aus Briefen Ciara Roberta,


Breifwechsel mit Julia Weber für Literaturhauser Lichtenstein, St.Gallen, Voralberg udn Südtirol


 19-20.September 


Automne Littéraire
Literarischer Herbst Gstaad


3-9. Oktober


Casa Palli in Engadin Residence Migros mit Ljiljana Pospisek


6. Oktober in Eglisau 


Lesereise des Kantons Zürich


zusammen mit mit Matthias Cavellti und Katja Schönherr


9.Februar 2021:


Gottlieben- Literaturhaus Thurgau


 


 


Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Erinnerung an Jugoslawien in der deutschsprachigen Literatur .Ivan Ivanji, Nicol Ljubic , Dragica Rajčić

Filozofski fakultet Ljubljana, Slowenien HRSG.Kristian Danko und Johann Georg Lughofer Januar 2014Anthologie mit Wissenschaftlichen und literarischen Texten von Symposium in Ljubljana und Maribor

German Women writers and the Spatial Turn:New Perspectives (Hrsg) Carola Daffner und Beth.A.Muellner

Walter de Gruyter GmnH ,Berlin udn Boston 2015Cultural Studies

Poetry and Voice;A Book of Essays.(Hrsg) Stephanie Norgete at Ellie Piddington

Cambridge Scholars Publishing; Newcastle UK 2012 2014 Buch über Poesie,Reading Rajčić Text von Lauerel Cohen Gettisburg USA

Globale heimaten.ch Grenzüberschreitende Begegnungen in der zeitgenossischen Literatur; (Hrsg.)Charlotte Schallie,Margrit V.Zinggeler

edition8.Zürich 2012

Logbuch.FHR

Ernst Klett Verlag.Stuttgart 2010Schulbuch für vorbereitung für Fachhochschule

Dipl.Poeta,(Hrsg) AdS

AdS ;Autorinnen und Autoren der Schweiz .Zürich 2007Essays zum schreiben

Heimatverlust und Exil (Hrsg) Dietrich Erlach und Bernd Schurf

Cornelsen Verlag Berlin 2004Schülerbuch für Gymnasium Oberstufe (Matura 2019/20)

Mitteilungen aus dem Brenner -Arhiv 22Hrg.Johann Holzner und Eberhard Sauermann

Brenner Archiv 2003Wissenschaftliche und literarische Textte

Warenmuster blühend,Anthologie Hrsg. von Alexandra Stäheli und Florian Vetsch

Verlag im Waldgut, Frauenfeld 2000Anthologie der Lyrik

Fremd in der Schweiz.Texte von Ausländern Irmela Kummer,Elisabeth Winiger,Kurt Fendt und Roland Schärer.

Franke Verlag in Cosmos Verlag ,Bern 1987

Wohin geht die Sprache

Der Gesunde Menschenversand 2018Essay

Moderne Poesie aus der Schweiz.Hrsg.Roger Perret

Migroskulturprozent.Zürich 2014Anthologie

Poszerzenie Zrenic:Poezija Szwajcarii niemieckojezyczne po 1945 roku.(Hrsg) Werner Morlang und Ryazard Wojnakowski

Wykaz zrodel, Wrozlaw 2013Anthologie

Luvina 65,Paisajes Coreanos

Universidad de Guadalajara 2011Literaturzeitschrift

Licherfeste, Schattenspiele Hrsg.Peter Esterhazy

Dtv: München 2009Anthologie Chammisso PreisträgerInnen

Innsbrucker Wochenendgespräche;Texte 03 bis 06.(Hrsg) Gisela Holzner

Innsbrucker Wochenendgespräche ,Innsbruck 2007Anthologie der Veranstaltungen

M/other Tongues

Edinburg 2004Gedichte

Hundert schönste Gedichte der Schweiz (Hrsg) Peter von Matt und Dirk Vaihinger

Nagel&Kimche,Zürich 2002Anthologie

Der Stil ist eine Frage der Moral

Nagel&Kimche , Zürich 1999 1999Anthologie

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

INN - Nr.11

ARGE Brennerforum . Innsbruck November 1994Zeitschrift für Literatur

DisClosure ;von Holli Fulton Osborn The poetry of Dragica Rajčić, Trans.David Dolemayer

Univercity of Kuntacky;Lexington.USA 4/2009A Journal of Social Theory

Nummer 10,Washington Square

New York University,NY 2010Literaturzeitschrift-Übersetzung aus kroatisch

Entwurfe 43,Gewalt, (Hrsg) Bettina Spoerri und Zvone Stocker

Verein Entwurfe für Literatur.Zürich 2005

Entwürfe nr.21.Rezepte,Gebrauchanweisungen

Bern 2000

Noisma Nr.3.Momenaufnahme St.Gallen Lyrik

St.Gallen 1995Zeitschrift für Literatur

Rosa Nr.10 .Historikerinnen Zeitschrift

Zürich 1994 Hostorikerinnen Zeitschrift

Orte; Schweizer Literaturzeitschrift (Hrsg )  1985, 1991, 2016,

Orte Verlag (Hrsg) werner Bücher 1985, 1991, 2017

Neue Sirene 15

Hrsg.von Bettina Hohoff.München Mai 2002Literarische Zeitschrift

Po Story.Trans

Po Story. Kiew.Ukraine 2013Kulturzeitschrift

Hrvatska misao,(Hrsg)Matica hrvatska Sarajevo,Časopis za umjetnost i znanost Br.1

Sarajevo, Bosnien und Herzegovina 2008Literaturzeitschrift

Marulić -(Hrsg) Radovan Grgec ;Hrvatska književna revija

Zagreb, Kroatien 2004

Unimagazin;Trämen.Seele und Welt in Traum

Uni Zürich.Zürich 2000Die Zeitschrift der Universität Zürich

Noisma Nr.4.Momentaufnahme St.Gallen Prosa

St.Gallen 1995

TERRA Literraturbrief

Nürensdorf.Hrsg .Reto Bear 1989Literaturzeitschrift

V .Nm.10.Beziehungen

Autorenverband Vorlaberg.Feldkirch Zeitschrift für Literatur

Übersetzungen

Disaccodati accordi,Ubersetzung Giusseppe Sofo und Anne Ruschat

Premio Ciampi Valigie Rosse ,Livorno 2015Lyrik

Okolica Poetow,Übersetzer Arthur Kozuch

Nowa Okolica Poetow ,Nummer 21, Rzeszow 2006Lyrik

Integracion

Prostori/Kiew 2014Lyrik,Kurzprosa aus fünf Büchern - Mark Belorusec Russisch, Oleksandra Grigorijenko Ukrainisch

Über Werk / Autor

Trideset portreta i poneka uvreda (Hrsg) Andy Jelčić und Eva Menesse

Vuković-Runjić,Zagreb 2019 Porträts von Personlichkeiten welche wichtig sind für Andy Jelčić

Literarische Mehr-Sprachreflexionen (Hrsg) Barbara Siller und Sandra Vlasta

Praesens Verlag, Wien 2010,FebruarAutoren und WissenschaftlerInnen schreiben über Zweisprachigkeit - Handbuch

Women and Migration in Switzerland: Anna Felder, Agota Kristof, and Dragica Rajcic.” New Approaches to Teaching Switzerland. Ed. Karin Baumgartner and Margrit Zinggeler.

Cambridge Scholar Publishing, Newcastle upon Tyne 2010Buch für LehrerInnen in USA, Canada

Tensions in Wordliterature/Hrsg) Weigui Fang

Pegrave Maximillian,Singapure 2018Kollektion Aufsätze

OURNAL ARTICLE Reading Rajčić ERIKA M. NELSON Women in German Yearbook Vol. 26, No. 1 ,

University of Nebraska Press;Lincoln USA 2010Jahrbuch der Women in German Konferenz 2009

Immigrantenliteratur in deutschsprachigen Raum ;Beispiel Dragica Rajčić,Amrei Probul

R.S.Fischer Verlag;Frankfurt am Main 1987Magisterarbeit

sonstige Werke

CD. Wenn ich Schweiz sage...Hrsg. Roger Perret,Ingo Schulz ,Merianverlag.Basel.2010


Theaterstücke


Ein Stück Sauberkeit  ;Schaffhausen Theater am Fass 1993


Aufliebeseen, Stadttheater St.Gallen , 2000


Glück, Dornach und Zürich; Regie; Ursina Greul. 2018

Zuletzt durch Dragica Rajcic Holzner aktualisiert: 17.08.2020

Literaturport ID: 3114