Maria Knissel

Maria Knissel
© Nina Skripietz

Steckbrief

geboren am: 16.1964
geboren in: Balve, NRW, Deutschland
lebt in: Kassel

Vita


Maria Knissel wuchs im Sauerland auf, studierte und arbeitete in Berlin und in Südhessen mit Abstechern nach Kalifornien, Indien und Nordnorwegen. Seit 2015 lebt sie in Kassel. Ihr Debüt „Der Klarinettist“ erschien 2007, mit den Romanen „Drei Worte auf einmal“ (2012) und „Spring!“ (2015) wurde sie überregional bekannt. Von 2004 bis 2015 gehörte sie der Darmstädter Textwerkstatt im Zentrum für junge Literatur unter der Leitung des Schriftstellers Kurt Drawert an. Sie leitet die „Textwerkstatt im Literaturhaus Nordhessen“, ist Vorstandsmitglied des Literaturhauses und Pressesprecherin der bundesweiten Initiative „Autoren helfen“.


 


 


 


 


Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Kasinostraße 3: 15 Jahre Darmstädter Textwerkstatt

Poetenladen2014-01-02Kurzgeschichte

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

BAWÜLON Süddeutsche MATRIX für Literatur und Kuns

Matrix-Edition im Pop-Verlag2015

Zuletzt durch Maria Knissel aktualisiert: 24.07.2019

Literaturport ID: 1857