Martin Gehring

Profilbild
© Martin Gehring

Steckbrief

geboren am: 1.3.1963
geboren in: Ulm/Baden-Württemberg/Deutschland
lebt in: Blaubeuren

Vita

1963 in Ulm geboren, lebt und arbeitet der Autor und Verleger Martin Gehring seit 2017 in der Blautopfstadt Blaubeuren.


In seinen, 2013 beim Kinzel Verlag erschienenen, „Notizen aus dem Oberstübchen“ fasst er zum ersten Mal Lyrik- und Prosatexte aus seinem Blog zu einem Buch zusammen.


2015 erscheint der preisgekrönte Westernroman „El Pollo – Entscheidung in der Sierra Chica“, in welchem er den Hühnern, die ihn durch weite Teile seines Schaffens begleiten, ein Denkmal setzt.


Aus der spontanen Idee eines gemeinsamen Buchprojektes entsteht 2018 „Der Dackel aus Kloten – 100 halbwegs hylfreiche Limericks“, zu dem Martin Gehring die Texte und Dorothea Grathwohl Illustrationen zu ausgewählten Gedichten beiträgt.


2019/2020 folgt die komplett überarbeitete und illustrierte Neuauflage seines „Westsellers“ „El Pollo – Entscheidung in der Sierra Chica“


Ebenfalls 2020 gibt Gehring den illustrierten Erzählband „Gunzesrieder Geschichten“ heraus.

Würdigung

Buchpreis 2015 der Buchmesse Essen, dotiert mit € 500,- für „El Pollo – Entscheidung in der Sierra Chica“.

Finalteilnahme zeilen.lauf Literaturwettbewerb 2018 in Baden bei Wien in der Kategorie Lyrik. 6 Platz aus 15 Finalisten bei über 800 Einsendungen.

Aktuelles

Der Dackel aus Kloten – 100 halbwegs hylfreiche Limericks
von Martin Gehring und Dorothea Grathwohl (Illustrationen)

Zum Buch:

In „Der Dackel aus Kloten“ widmen sich der Blaubeurer Autor Martin Gehring und die Ulmer Künstlerin Dorothea Grathwohl dem Limerick, einer fast vergessenen Lyrikform, die es schafft, das Leben in seiner ganzen Bandbreite in ein humorvolles, jedoch in der Form streng vorgegebenes Gedicht mit fünf Zeilen zu fassen.

Ebenso anschaulich wie großartig von Dorothea Grathwohl bebildert, befasst sich Gehring in seinen Mikroepen mit wichtigen und erwähnenswerten Fragen unserer Zeit, seien es zwischenmenschliche Beziehungen, Tipps zur Haustierhaltung, Themen aus Philosophie und Wissenschaft oder dem Leben nach dem Leben.

„Der Dackel aus Kloten – 100 halbwegs hylfreiche Limericks“ ist ein wahnsinnig witziger und lehrreicher Allzweckratgeber, der in keinem Haushalt fehlen darf.

Taschenbuch: 80 Seiten
Verlag: Edition Dreiklein; Auflage: 1 (20. Juni 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3947742002
ISBN-13: 978-3947742004
Größe und/oder Gewicht: 12,1 x 1 x 19 cm
Preis: € 10,-

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Herausgeberschaften

Stellen Sie sich vor, sie kaufen sich ein Brot

Edition Dreiklein 2021Kurzgeschichten, Lyrik, Humor

Vater!

Edition Dreiklein / Blaubeuren 2017-07-03Unterhaltung, Familie, Kurzgeschichten

VolksLyrik

Edition Dreiklein / Blaubeuren 2016-10-02Lyrik

Gunzesrieder Geschichten

Edition Dreiklein 2020Kurzgeschichten

Warten - Dagmar Herrmann

Edition Dreiklein / Blaubeuren 2016-11-21Lyrik

Tao Teh Kitteh – Teh Book Ov Teh Wai An Teh Laif Bai Master Lao Tzee

Edition Dreiklein / Blaubeuren 2016-02-16Humor, Philosophie, Ratgeber

Zuletzt durch Martin Gehring aktualisiert: 01.07.2021

Literaturport ID: 2734