Mischa Mangel

© Heike Steinweg

Steckbrief

geboren am: 1986
geboren in: Herne
lebt in: Berlin

Vita

Mischa Mangel, geboren 1986, lebt in Berlin und hat in Hildesheim Kreatives Schreiben & Kulturjournalismus studiert, in Marseille Médiation Culturelle de l’Art und in Berlin Lehramt für die Fächer Deutsch und Französisch. Er war Finalist des Literaturpreises Prenzlauer Berg 2015 und unterrichtet Schreib- und Literaturdidaktik an der Freien Universität Berlin. Ein Spalt Luft ist sein Debütroman.

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

Gedichte. In: Sachen mit Wörtern (05, Strom)

Berlin 2015

Gedichte. In: poet nr. 16

Poetenladen 2014

Zuletzt durch Mischa Mangel aktualisiert: 01.02.2021

Literaturport ID: 3213