Rita König

Vita

schriftstellerisch tätig seit 13 Jahren


künstlerische Weiterbildungen an der Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel, beim Autorendock, am Nordkolleg Rendsburg und im Schrifstellerhaus Berlin (Ingrid Kaech)


erstes Aufenthaltsstipendium im Schloss Wiepersdorf 2006, viele weitere folgten, u.a. im Künstlerdorf Schöppingen 2007/2008, als Landesstipendiatin Sachsen-Anhalts im Künstlerhaus Salzwedel 2016 sowie in vielen Orten Europas, beispielsweise in Pécs/ Ungarn 2010, Ventspils/ Lettland 2012, Kanton Graubünden/ Schweiz 2012


Veröffentlichungen in zahlreichen Anthologien, aktuell: "Zwischen Kiefern und Kasernen" des Schriftstellerverbandes Berlin/Brandenburg 2019


Buchveröffentlichung 2015: "Rot ist schön" Debutroman, Der Kleine Buch Verlag, Karlsruhe


Buchveröffentlichung 2018: "Fast schon ein ganzes Leben", Roman, Lauinger Verlag, Karlsruhe (ehemals: Der Kleine Buch Verlag)

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Perspektivwechsel

Verlag Heidi Ramlow2019Anthologie

Feuerspuren: Neunzehn flammende Erzählungen von Licht und Leidenschaft

edition karo2017-08-24Anthologie

Zwischen Kiefern und Kasernen

Verlag für Berlin-Brandenburg2019Anthologie

Grenzfälle: Texte aus Brandenburg und Schleswig-Holstein

Verlag für Berlin-Brandenburg2017-03-31Anthologie

Zuletzt durch Rita König aktualisiert: 31.10.2019

Literaturport ID: 2796