Tim Holland

Fokus Lyrik, 2019

Steckbrief

geboren am: 31.8.1987
geboren in: Tübingen
lebt in: Berlin, Neukölln

Vita

Tim Holland, 1987 in Tübingen geboren, studierte nach einer Ausbildung zum Buchhändler am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Er ist Autor, Literaturvermittler und Co-Verleger von hochroth München. Nach "vom wuchern" (gutleut verlag 2016), erschien 2022 sein zweiter Gedichtband "wir zaudern, wir brennen“ (Matthes & Seitz Berlin). Zuletzt gab er auch "Kollaps und Hope Porn – 13 Zukunftsaussichten" (Maro Verlag 2022) mitheraus.

Würdigung

Rezensionen von vom wuchern u.a. in: 


Süddeutsche Zeitung (von Philipp Bovermann, Print 27. April 2016):
http://www.sueddeutsche.de/kultur/lyrik-vollwertig-umbaumter-raum-1.2967780


Signaturen Magazin (von Jan Kuhlbrodt, Mai 2016):
http://www.signaturen-magazin.de/tim-holland--vom-wuchern.html


fixpoetry (von Kristoffer Cornils, David Frühauf, Tim Holland, ab 28. Mai 2016):https://www.fixpoetry.com/feuilleton/express/tim-holland/express-vom-wuchern

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Jahrbuch der Lyrik 2021

Schöffling 2021

Das Gedicht & sein Double

edition AZUR 2018

Mein durstiges Wort gegen die flüchtige Liebe: Eine Lyrikanthologie

elifverlag 2016

Jahrbuch der Lyrik 2013

Deutsche Verlags-Anstalt 2013

Jahrbuch der Lyrik 2020

Schöffling 2020

all dies hier, Majestät, ist deins: Lyrik im Anthropozän. Anthologie (Reihe Lyrik)

kookbooks 2016

Lyrik von Jetzt 3: Babelsprech

Wallstein 2015

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

Gedichte, in: Kapsel – Sonderheft

Fruehwerk Verlag 2021

Gedichte, in: Positionen – Texte zur aktuellen Musik #125

2020

Gedichte, in: Bella Triste Nr. 48 (Prosanova-Ausgabe)

2017

Gedichte, in: Triedëre: alternativlos flüchtling

2016

Gedichte, in: Kolik Nr. 54

2012

Gedichte, in: Kapsel #3

Fruehwerk Verlag 2020

Gedichte, in: Epilog #8 – »Wird schon schief gehen – große Pläne«

2019

Gedichte, in: Der Greif Nr. 9

2016

Gedichte, in: STILL Nr. 2

2015

Gedichte, in: Edit Nr. 56

2011

Übersetzungen

Gebärdensprachperformances von Rafel-Evitan Grombelka

https://poesiehandverlesen.de/bibliothek.php 2019

keith waldrop, gravitationen 1: ausgewählte gedichte (1968-1997) (reihe staben)

gutleut verlag 2018

Vito Acconci in BEWEGUNGEN AUF DEM PAPIER - 2 x 3 Positionen minimalistischer, konkreter und konzeptueller Poesie

Schreibheft Nr. 90 2018

Unmögliche Liebe

Hanser, Carl 2017

Gedichte von Rindon Johnson, In: STILL Nr. 5

2018

keith waldrop, gravitationen 2: ausgewählte gedichte (2000-2009) (reihe staben)

gutleut verlag 2018

Gebärdensprachperformance von Julia Hroch

https://poesiehandverlesen.de/bibliothek.php 2017

Herausgeberschaften

Dossier Conceptual Writing – Konzeptuelles Schreiben in: Edit – Papier für neue Texte, Nr.63 mit David Frühauf und Swantje Lichtenstein

2014

Dossier Wahlkampfpoesie, In: Edit – Papier für neue Texte, Nr.62 mit David Frühauf

2013

Dossier Ecopoetics, In: Edit – Papier für neue Texte, Nr.60 mit David Frühauf und Anja Utler

2013

Zuletzt durch Tim Holland aktualisiert: 18.09.2022

Literaturport ID: 2972