Andreas Köllner

Steckbrief

geboren am: 27.1.1992
geboren in: Leipzig

Vita

Andreas Köllner, geb. 1992 in Leipzig, verwandt mit dem Dichter Guntram Vesper, der ihm durch seine Wertschätzung für sein Gedicht "Stillleben" einen Anlass zum Weiterschreiben bot.
Nach dem Abitur Studium der Philosophie sowie Deutsche Sprache und Literatur.
Lyrik mit Grafik im Netz unter wortegewand; außerdem Beiträge in Anthologien, Kalendern und Zeitschriften.
Mitglied der GZL; 2010 Lyrix-Gewinner / 2021 Zeilen.Lauf-Preisträger


WORTUFER (Verlag der 9 Reiche, Berlin 2024):
Am Wortufer stehen — und warten, bis die Wörter fließen, dabei die eigene Erwartungshaltung bemerken, die sich ein Überfließen wünscht — Andreas Köllner nimmt wahr, dass nicht zuletzt auch das Schweigen dazugehört, alles in ihm mündet... (sm)


 

Würdigung

u.a.:
2010 Lyrix - Gewinner
2021 Zeilen.Lauf - Preisträger
2023 5. Hanns-Meinke-Preis / Finalist
2024 3. Oktober-Schreibwettbewerb / Shortlist
2024 Poesiebriefkasten - Gedicht des Monats

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Poesiealbum neu - 1/2024: Von Sinnen

Edition Kunst & Dichtung, Leipzig 2024

Sternenblicks Lyrikpreis 2023

Tredition, Hamburg 2024

9. Bubenreuther Literaturwettbewerb

Tredition, Hamburg 2023

Poesiealbum neu - 100.000 Worte: Dreißig Jahre Lyrikgesellschaft

Edition Kunst & Dichtung, Leipzig 2023

8. Bubenreuther Literaturwettbewerb

Tredition, Hamburg 2022

Jahrbuch Lyrik 2022

Edition AS, St. Wolfgang 2022

Versnetze_15

Verlag Ralf Liebe, Weilerswist 2022

Haller / 18

p.machinery, Winnert 2021

Rosengold Regnend / Lyrischer Lorbeer 2021

Lorbeer-Verlag, Bielefeld 2021

Versnetze_14

Verlag Ralf Liebe, Weilerswist 2021

Poetica Pandemica / Lyrischer Lorbeer 2020

Lorbeer-Verlag, Bielefeld 2020

Poets of the New World, Vol. 2

Tredition, Hamburg 2024

365 Tage Liebe

Edition Maya, Bingen 2023

Jahrbuch Lyrik 2023

Edition AS, St. Wolfgang 2023

17 Silben voller Hoffnung

myMorawa, Wien 2022

Freiheit & Frieden / Lyrischer Lorbeer 2022

Lorbeer-Verlag, Bielefeld 2022

Lyrik des Jahres 2021

Eastword-Verlag, Erfurt 2022

7. Bubenreuther Literaturwettbewerb

Tredition, Hamburg 2021

Jahrbuch Lyrik 2021

Edition AS, St. Wolfgang 2021

Sammelband 2021: zeilen.lauf

Wien 2021

6. Bubenreuther Literaturwettbewerb

Tredition, Hamburg 2020

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

Verdichtet.at / Februar 2024

Freistadt/Neumarkt i.M. 2024

KKL / 29

MF-Media, Bad Vilbel 2023

Schreib Was / 21

Jenbach 2023

Signaturen-Magazin / April 2023

München 2023

Stadtgelichter / 15

Stadtlichter Presse, Wenzendorf 2023

Veilchen / 81

Geschichten-Manufaktur, Stuttgart 2023

Der Greif / 4. Sonderausgabe - Es brennt

Wien 2022

Leipzig-Lese

Bertuch Verlag GmbH, Weimar 2022

Mauerlaeufer / 8

Pustet, Regensburg 2022

Schreibtisch - Literarisches Journal: Ausgabe 2022

Edition Federleicht, Frankfurt a.M. 2022

Syltse / 006

Plank am Kamp 2022

Litera[r]t / Heft 6

Edition AS, St. Wolfgang 2021

Schreibtisch - Literarisches Journal: Ausgabe 2021

Edition Federleicht, Frankfurt a.M. 2021

Stadtgelichter / 12

Stadtlichter Presse, Wenzendorf 2021

Literarische Blätter - II/9

Leipzig 2020

Experimenta - 10/2023: Entschleunigung

Edition Maya, Bingen 2023

Schreib Was / 20

Jenbach 2023

Schreibtisch - Literarisches Journal: Ausgabe 2023

Edition Federleicht, Frankfurt a.M. 2023

Silbende Kunst / 27: Von der Nacht in den Morgen

JFD, Köln 2023

Textmanege / Mai 2023

Berlin 2023

Zur Philosophie Des Schenkens / I

Augsburg 2023

KKL / 12

MF-Media, Bad Vilbel 2022

Lyrikzeitung

Greifswald 2022

Mosaik

Salzburg 2022

Silbende Kunst / 25: Kinoheft

JFD, Köln 2022

Denkbilder / 49 - Garten

Zürich 2021

Pappelblatt

Sonne Und Mond, Wien 2021

Silbende Kunst / 23: Landschaftsbilder

JFD, Köln 2021

Veilchen / 75

Geschichten-Manufaktur, Stuttgart 2021

Mosaik

Salzburg 2020

sonstige Werke

Radio
"Landmann liest" (Beiträge)

Zuletzt durch Andreas Köllner aktualisiert: 18.07.2024

Literaturport ID: 3501