David Blum

Vita

David Blum, geboren 1983 in Potsdam, studierte Germanistik, Komparatistik und Medienwissenschaft in Potsdam und Leipzig. Masterstudium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Er veröffentlichte Prosa in Zeitschriften und Anthologien und erhielt diverse Preise und Stipendien. Sein Debütroman KOLLEKTORGANG (Beltz & Gelberg) wurde mit dem Peter-Härtling-Preis 2023 ausgezeichnet. Schreibt auch Reiseführer (Reise Know-How, E. A. Seemann) und Gebrauchstexte (Zweitausendeins). Gemeinsam mit Sibylla Vričić Hausmann, Barbara Peveling und Katharina Bendixen gibt er Other Writers Need to Concentrate (www.other-writers.de) heraus, ein Blog über Autor*innenschaft und Elternschaft. Lebt mit seiner Familie in Leipzig. www.david-blum.com

Würdigung

2023    Peter-Härtling-Preis
2019    Arbeitsstipendium MWFK Land Brandenburg
2019    Kurzgeschichtenpreis Deutsches Fußballmuseum
2019    Kölner Schmiede
2019    Prosa-Werkstatt Raniser Wortwelten
2018    Romanwerkstatt Literaturforum im Brecht-Haus
2017    Klagenfurter Literaturkurs
2017    Literaturpreis Prenzlauer Berg
2017    Aufenthaltsstipendium Stiftung Künstlerdorf Schöppingen

Aktuelles

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Herz & Rasen

Tropen 2019

Übersetzungen

Woodstock Vision

Zweitausendeins 2019

Lied für Louise

E.A. Seemann in E.A. Seemann Henschel GmbH & Co. KG 2016

Herausgeberschaften

Tippgemeinschaft 2017

Connewitzer Vlgsbuchhdlg 2017

Zuletzt durch David Blum aktualisiert: 25.01.2023

Literaturport ID: 3378