Luca Kieser

© Nikolaus Stein

Steckbrief

geboren am: 1992

Vita


Luca Kieser wurde 1992 geboren und wuchs in Tübingen auf. Er studierte Philosophie in Heidelberg und Leipzig, anschließend am Institut für Sprachkunst, sowie Ethik an der Universität Wien. Seit 2018 arbeitet er als freier Schriftsteller und als Literaturvermittler. 2023 erschien im Picus Verlag sein Debütroman. Er lebt in Wien und wird von der Literaturagentur gaeb & eggers vertreten. Online lässt sich von ihm lesen:


Chemie
Von einer, die aus Namen ein Geheimnis macht
Von Angst zerfressen
Raghads Geschichte


Andere Erzählungen und Gedichte finden sich in Literaturzeitschriften.


Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Einträge im Register der Literaturzeitschriften

Zuletzt durch Luca Kieser aktualisiert: 16.08.2023

Literaturport ID: 3430