Myriam Halberstam

Vita

Die Filmemacherin, Journalistin und Buchautorin wurde in New York geboren. Amerikanische Staatsbürgerin, Kindheit in Deutschland. Stationen in New York, Tel Aviv, seit 1993 lebt sie wieder in Deutschland.


Abschluss in Theaterregie und Kunstgeschichte in NY. , danach Arbeit im Theater und in Spielfilmproduktionen in U.S.A.
Übersiedelung nach Israel, Arbeit in zahlreichen Spielfilmproduktionen, als Printjournalistin für die Jerusalem Post, sowie im Nahostbüro des Amerikanischen Fernsehsenders ABC News.
Postgraduiertendiplom an der Kunsthochschule für Medien Köln in Film- und Fernsehregie. Danach Stationen als Redakteurin bei Sendungen für Alfred Biolek, Sabine Christiansen, Friedrich Küppersbusch,  sowie als Redaktionsleiterin der 3Sat -Sendereihe Die Zeit TV.


Als Regisseurin/Autorin verwirklichte sie Dokumentationen für Print, Hörfunk und Fernsehen (WDR, ZDF,arte,hr,NDR, 3Sat). Zeitgeschichliche Themen zu Judentum, MIgration, Exil, Erinnerung,  Shoah, und spannenden ungewöhnlichen Themen.


Seit 2009 Veröffentlichungen Kinderbuch und Erwachsene 
2010 Gründung des Ariella Verlags für jüdische Literatur.
2020 Auszeichnung durch den Deutschen Verlagspreis.
Myriam Halberstam lebt in Berlin


 

Würdigung

2020 Auszeichnung mit dem "Deutscher Verlagspreis"

Aktuelles

Über die Autorinnen- und Verlegerschaft hinaus hat Myriam Halberstam auch die Cartoon-Ausstellung #Antisemitismus für Anfänger kuratiert, die seit 2021 durch Deutschland tourt.

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Bat Mitzva in: "Alter- Jüdischer Almanach"

Suhrkamp/Insel 2013 Essay

Übersetzungen

Es war einmal ein Töpfchen - Junge

Ariella Verlag 2019 Bilderbuch

Jaffa und Fatima - Schalom,Salaam

Ariella Verlag 2018 Kinderbuch

Es war einmal ein Töpfchen- Mädchen

Ariella Verlag 2019 Bilderbuch

Herschel und die Channukka-Kobolde

Ariella Verlag 2017 Kinderbuch

Herausgeberschaften

#Antisemitismus für Anfänger

Ariella Verlag 2020 Sachbuch Humor

Huda bekommt ein Brüderchen

(Mitherausgeberin) Carlsen Verlag 2011 Kinderbuch

Mwangaza und die Geschichte mit dem Zahn

Mitherausgeberin; Carlsen Verlag 2011 Kinderbuch

Paola, Fabio und das Familienfest

Mitherausgeberin, Carlsen Verlag, Hamburg 2011 Kinderbuch

Yuki kommt aus Japan

(Mitherausgeberin) Carlen Verlag 2011 Kinderbuch

Alle sind Anders

Mitteldeutscher Verlag, 2018 Anthologie

Lilli und das chinesische Frühlingsfest

Mitherausgeberin ; Carlsen Verlag, Hamburg 2011 Kinderbuch

Paola, Fabio und das Familienfest

Carlsen Verlag (Mitherausgeberin) 2011 Kinderbuch

Sascha und sein neues Zuhaues

Mitherausgeberin, Carlsen Verlag, Hamburg 2011 Kinderbuch

sonstige Werke

 


 Filme/Videos u.a.:


Der Karton - Auf der Suche nach Helena O.; (WDR 1996, Beta, 30 min)


Helena;  (KHM,1996, 16mm, 15min)


Bananen für Palästina - Die geheime Flotte der Juden;(arte,hr;1998, Beta, 30min)


Total Normal?-Wie junge Juden in Deutschland leben; (WDR 1998, Beta ,45min)


Fleißig - Gesund – Ledig- Gesucht 1949: Deutsche Frauen für Island; (NDR 1999, Beta,45min)


Die Flucht aus der Hölle oder der Aufstand in Sobibor"(hr 1999;Beta,30min)


Aloha Hawaii;( hr;arte; 2000; Beta,70min)


Vernarbte WundenVom Erinnern und Vergessen in Deutschland; (3Sat 2001,Beta,35min)


Hierzuland im Havelland-Ton und Kirschen – (ORB 2002;Beta,15min)


Ton und Kirschen- Ein Theater auf Wanderschaft. (ZDF/Theaterkanal 2003,Beta,45min)


Wäre Leah alt geworden?  (HR; 16mm; 7 Min. 2005)


Silvia Dzubas, Porträt der Malerin. (Galerie Futura, 30min , 2009)


 

Zuletzt durch Myriam Halberstam aktualisiert: 29.01.2023

Literaturport ID: 2790